Beim Start meines Benziner Autos kommt nach dem normalen Motorstart immer am Ende so ein kurzes Krechzen - was könnt es sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein kreischendes Geräusch macht auch oft der Anlasser, kurz bevor er das Zeitliche segnet.

Geräusche zu beschreiben und nach Beschreibung zu diagnostizieren, ist allerdings nahezu unmöglich. Da kann es nur bei Vermutungen bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salue

Es könnte sein, dass Du einen kleinen Hauch zu lange auf der Anlasserstellung bleibst.

Mit dem Anlasser wird der Motor etwa 100 Mal pro Minute durchgedreht.

Springt er aber an, hat er gleich 1000 Umdrehungen pro Minute. Das Grosse Zahnrad am Motor dreht jetzt das kleine Zahnrad vom Anlasser.

Vorher war es ja umgekehrt.

Das kleine Zahnrad am Anlasser wird zwar nun automatisch zurückgezogen, aber es muss noch ausdrehen. Dies kann ein solches Krächzen verursachen.

Probiert doch mal. Vielleicht ist gar nichts kaputt.

Es grüsst Dich

Tellensohn  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EddiR
02.02.2017, 20:00

Gute Erklärung! DH! Ergänzend sollte man noch erwähnen, daß das auch gerne die Lagerbuchsen im Anlasser sind. Nach dem starten spurt das Anlasserritzel nicht schnell genug aus und wird vom Motor angetrieben. Bis es raus ist, verursacht gerne solche Geräusche. Auch hier ist meist das Ende des Anlassers absehbar

0

Sekundärluftpumpe, so war es bei meinem Wagen. Da würde ich mal schauen lassen. Grüße ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?