Beim Staat beschweren...

6 Antworten

Kommt drauf an, wo du dich beschwerst. Wenn du über die Schulbildung im allgemeinen lamentierst, wird das bestimmt ad acta gelegt und interessiert kein Schwein. Wenn du aber ein konkretes Problem hast, vllt noch mit einer bestimmten Schule, und dich dann an die zuständige Schulbehörde wendest, kannst du Erfolg haben.

Ich habe mal eine Beschwerde eingereicht, weil bei uns so oft der Unterricht ausfiel und daraufhin war einer vom Schulministerium in unserer Schule und hat das mit der Schulleitung geklärt. Die hatte zwar tausend Ausreden und deswegen gabs keinen Stress, aber immerhin hat sie daraufhin dafür gesorgt, dass die ständig kranken Lehrer ersetzt werden.

Versuche es doch einfach. Mehr als keine Antwort kannst du nicht bekommen. Meistens wird aber nur höflich geantwortet, das irgendein Sachverständiger sich um die Sache kümmert. Das war es dann.

Du kannst eine oder beliebig viele Petitionen an den Bundestag schicken. Wer die wirklich liest, und wer darauf eingeht, dass steht allerdings in den Sternen.

Jemand von der eigenen Meinung überzeugen?

Hi,

Wenn man über ein ernsthaftes Thema mit anderen diskutiert, ist es oft so, dass beide Parteien auf ihre Meinung eingeschossen sind. Andere Meinungen und Argumente werden oft total ignoriert. Meistens kommt es mir sogar so vor, als ob Argumente die Leute nur noch mehr auf ihre Meinung fixieren. Ganz egal ob sie dafür noch Argumente haben. Im Zweifelsfall sind dann eben die andern alle doof.

Wie kann man andere Leute von seiner Meinung überzeugen, ohne dass es sich gleich so festfährt?

Geht das überhaupt? Vorallem bei Faktenignorierern und -verweigerern?

...zur Frage

Hat eine Beschwerde gegen einen Arzt Aussicht auf Erfolg?

Hallo, mein Facharzt- bei dem ich seit 10 Jahren in Behandlung bin- verhält sich seinen Patienten gegenüber immer unmöglicher. Nicht nur, dass die Praxis seit langer Zeit nur über den AB zu erreichen ist, nein, er lässt seine OFT SCHLECHTE LAUNE an mir aus, schnautzt einen auch mal an- so zum Spass um mal Dampf abzulassen. Jetzt führte er "neue Richtlinien" ein. Man soll wegen allem persönlich vorbei kommen. Jedoch ist es so, dass man nie weiß ob die Praxis besetzt, sprich der Arzt überhaupt anwesend ist. Da der Weg für mich ca. 45 Minuten beträgt, würde dies im schlimmsten Fall bedeuten: Pech - Praxis zu wegen Urlaub, Krankheit. Ich bin der Meinung, dass man sich als Arzt seinen Patienten gegenüber so nie im Leben verhalten darf. Im Moment suche ich mir bereits einen anderen Facharzt. Jedoch bin ich der Meinug, insbesondere wegen dem Anschnautzen, dass ich mich bei der Ärztekammer beschweren sollte. Aber: Hat das Sinn? Halten nicht die Ärzte i.E. alle zusammen? Dazu möchte ich noch anmerken, dass dieser Arzt durch eine- will mal sagen "Nebentätigkeit" auch noch sehr viel Macht besitzt. So habe ich wohl von Vornherein keine Chance? Oder was meint ihr? Habt ihr Erfahrungen mit Beschwerden gegen Ärzte? Danke für eure Antworten! HeikoWeber

...zur Frage

Lesen macht Glücklich-Argumentation?

hey, ich mach das normalerweiße nicht, aber wir haben als Deutschhausaufgabe den obengenannten Satz bekommen und sollten entweder dafür oder dagegen Argumentieren. Ich bin neu auf der Schule und möchte nicht schon in der 2. Stunde einen schlechten Eindruck machen. Also ich möchte jetzt nur kurz eure meinung über den unten geschrieben Text hören. Danke schon mal im voraus. Ps. Ich bin schlecht in Kommasetzung dass weis ich selber

Lesen macht glücklich Im Folgenden werde ich Argumente aufzeigen, die belegen, dass Lesen glücklich macht. Bücher dienen oft als Möglichkeit um der Realität zu entfliehen. Viele Bücher spielen in unbekannten Welten oder in einem Zeitalter die schon seit Jahrhunderten vorbei ist. Dadurch ist leicht sich in dieser Welt zu verlieren und schnell zu vergessen welche Probleme man in der Realität hat. Die Probleme des Protagonisten lenken einem eine Zeit lang ab. Was dem Leser in einen temporären Glückzustand versetzt. Doch kein Buch ist unendlich lang und jeder muss aus dieser Welt wieder aufwachen und sich der Realität stellen. Doch gute Geschichten, können auch langzeitig Glück hervorrufen. Oft stellen sich Protagonisten in Geschichten Gegnern die ein Äquivalent in der realen Welt haben. Ob es jetzt die Dementoren aus Harry Potter sind, die ursprünglich Rowlings Depressionen verkörperten oder der schmerzliche Verlust eines geliebten Menschens ist, viele Leser konnten dank solcher Geschichten irgendwann wieder aufstehen und weitermachen, weil es einen Charakter gab, der das gleiche durchgemacht hat und es trotzdem geschafft hat seinen Schmerz zu überwinden.

...zur Frage

Ist die Grammatik hier richtig und die Formulierung auch?

Noch ein wichtiger Punkt wäre, dass in den Pausen auch kaum mehr normale Gespräche zwischen den Schülern stattfinden. Wenn die Schüler in den Pausen nur mit ihren Handys beschäftigt sind, kümmern sie sich nicht mehr um ihre Mitschüler und ihren Beziehungen zu ihnen. Denn entweder chatten die Schüler oder telefonieren miteinander, anstatt miteinander zu reden. Sie haben keine Zeit mehr, sich mit anderen Schülern auszutauschen. Oder auch die Schüler bewegen sich dann auch kaum, wenn sie ihre Handys benutzen, Es werden dann nicht so viele Aktivitäten bzw. Sport gemacht. Viel Bewegung ist für die jüngeren Schüler sehr wichtig.

Danke im Nachhinein

...zur Frage

Hilfe! Kann ums verrecken nicht schlafen!

Das Problem steht ja schon in der Überschrift. Ich habe seit 7-8 Jahren schon Probleme damit einzuschlafen und dementsprechend auch Probleme morgens aufzustehen. Folgende Infos zu mir: ich bin 23, studiere und habe schon alles mögliche ausprobiert um meinen Schlafrythmus wieder in den Griff zu kriegen. Leider waren die Erfolge immer kurzzeitig. Wenn ich mich ins Bett lege, beginnt mein Hirn mit seinem Solo-auftritt. Ich schaue alle Arten von Dokus, habe eine Zeitlang vor dem Schlafengehen sehr viel Sport gemacht, (ich hasse Milch und kriege es auch nicht runter), wenn ich angefangen habe Bücher zu lesen hab ich sie meist in der selben Nacht durchgelesen und und und... Ein weiteres Problem ist, dass je länger ich liege, ich irgendwann Hunger kriege zB und etwas essen muss (was ja nicht gut ist, da es den Stoffwechsel anregt). Desweiteren werden meine Füße i.wann sehr warm, dann ist mal mein Fuß warm und der Kopf kalt usw, ziemlich behinderte Situation also. Wenn ich mich gezwungen habe früh aufzustehen, musste ich am Nachmittag 1-2 Stunden schlafen weil ich sonst Kopfschmerzen hatte, schlechte Laune und generell den ganzen Tag müde war. Normalerweise bin ich immer sehr gut gelaunt, lache viel, und habe sehr viel Energie. Als Hobby betreibe ich Fußball, um mich auszupowern. Es ist mittlerweile so, dass ich mir jede Nacht sorgen mache, dass ich wieder ins Bett muss und mal wieder nicht genug Schlaf kriege. Und ja ich weiß, dass man sich nicht zwingen darf einzuschlafen. Wenn ich schafe zähle, oder mich auf meinen Atem konzentriere, wird mir das ganze i.wann zu langweilig (nach 10-20 minuten) und mein Hirn übernimmt wieder die Kontrolle. Ich weiß nicht, ob es mir etwas nützen würde zum Arzt zu gehen, da ich eher glaube, dass es etwas psychisches auf sich hat. (Im Privatleben läuft alles ganz gut, falls einer Fragen sollte ob ich private Probleme haben sollte).

Also liebe Freunde, das war ein sehr langer und informativer Text, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

...zur Frage

Wo kann ich mich über den Bildungsträger "Inab" beschweren oder austreten?

Das wird etwas lang, da ich ausholen muss:

Einleitung: vom Jobcenter wurde angeboten, freiwillig einen Kurs, den man mit einem Intensivkurs gleichstellen kann zu machen, um seine Chancen zu verbessern eine Ausbildung schnellstmöglich zu finden aber auch um durch deren Hilfe schneller eine Ausbildung zu finden.

Zu Inab: Inab ist wohl eine freiwillige Maßnahme, die das Jobcenter als die teuerste Maßnahme ganz Bremens bezeichnet

Problem: ganz anders wie versprochen wird in diesem Kurs rein GARNICHTS gemacht, wir dürfen keine Bewerbungen schreiben aber auch keine anderen dinge machen die beitragen könnten eine Stelle zu finden. (laut Insider weil jedes verlorene Mitglied = weniger Geld für Inab bedeuten könne)

Des weiteren sitzen wir nur da und warten bis die 8 Stündige Zeit vergeht, seltener kommt es auch mal vor, dass wir "Unterricht" wenn man das so nennen darf machen. (Grundschul zeugs wie 1x1 usw) Meistens jedoch sitzt ein Betreuer da und redet mit uns über vollkommen unangebrachte Dinge wie Schnabeltiere, einen Ausflug machen zum Hochseilgarten oder über die heutige Zeit, also nichts was uns näher an eine Ausbildung bringen könnte.

nach freiwilliger Entscheidung musste man beim Jobcenter einen Vertrag unterzeichnen, der uns letzten Endes verpflichtet diesen "Unterricht" wahrzunehmen ich glaube spätestens hier wird das Problem ganz klar :D

Beschwerde: nun habe ich beim Jobcenter angerufen und mich Beschwert aber auch um einen Austritt gebeten. Vom Jobcenter kam zurück, dass es in der letzten Zeit sehr viele Beschwerden mit der selben schilderung gab und man bereits an einer Lösung arbeite. (das war vor fast 2 Monaten)

Austritt: Ich bin nicht ganz sicher wie ich da raus komme, zwar ist die Maßnahme ERST beendet, wenn man einen Ausbildungsvertrag nachweisen kann, was einem schwer fällt, wenn man da statt gefördert, sogar noch gebremst wird. Aber einer der es geschafft hat, muss dennoch 2x die Woche da aufkreuzen, trotz Ausbildungsvertrag! Es scheint man kommt von denen Nie los!!

Eine weitere Möglichkeit sehe ich bei einem Umzug, da die Inab wohl nur in Bremen existiert aber muss man hierfür eine Erlaubnis einfordern umziehen zu dürfen beim Jobcenter. -.- schlimm!

Juristisch: besteht auch vielleicht die Chance den Vertrag für nichtig zu erklären, weil man im persönlichen Beratungsgespräch andere Versprechungen gemacht hat, wie tatsächlich eingehalten werden? wenn ja ist die Chance gering oder?

Was nun?: Also ich denke alles gut beschrieben zu haben, sollten dennoch Fragen auftreten, nur her damit!

ich würde einfach gerne Wissen, ob jemand sich damit auskennt, Erfahrungen hat, weiss wohin ich mich noch wenden kann, eventuell eine höhere Amtsstelle die Bürgern gehör schenkt bei solchen Angelegenheiten oder auch sonstiges ist erwünscht.

DANKE SCHONMAL IM VORAUS :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?