Beim Slalom: Woher kommt die Zeitgutschrift beim zweiten Lauf?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf die Zeit des Zweitschnellsten

Der Vorsprung im zweiten Laif beläuft sich auf den Vorsprung auf den bis dahin führenden aus dem zweiten Lauf. Dieser war ja im ersten Laif langsamer da er jetzt früher startet

Vor dem Läufer der im ersten Lauf, am gemessen Punkt, die beste Zeit hatte.

Aber am Start ist doch noch gar nichts gemessen! Da gibt.s auch schon einen Vorsprung


0

Was möchtest Du wissen?