Beim Skaten Angst?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

da kann man nichts machen, außer sich zu überwinden.

die angst wirst du immer haben, und die wird auch nie weg gehen... klar, kickflips, heelflips, etc sind irgendwann kein problem.

aber die angst die ein anfänger bei leichten tricks hat habe ich beispielsweise wenn ich irgendeinen größeren flip über ein höheres gap mache.

im wesentlichen kannst du nichts machen als die zähne zusamen zu beissen und es einfach trotzdem zu machen. mit der zeit lernst du dann auch dich selbst zu überwinden, und das ganze wird zur routine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest mehrere Varianten machen.Den Sport mal hintenanstellen.Erstmal im Schwimmbad vom Einer springen,dann vom Dreier,sicherlich brauchst Mut um den fünfer zu machen.Da Du nicht zurück kannst,es wär peinlich die Leiter wieder runter zu klettern,und alle lästern mal so richtig ab,so wirst Deine Angst überwinden.Vielleicht tut es Dir so gut,wenn Du das geschafft hast,das Du immer wieder springst und den Kopfsprung oder den Salto wieder vom 1.Meter Brett beginnst.Und dann suchst Dir mal die richtige Schutzkleidung zusammen,Asphalt ist härter als Wasser und gehst mal in eine half.pipe.Sicherlich wirst da auch ein paar Kniffe gezeigt bekommen und Du bekommst keine Angst mehr.Beste Grüße,Versuch macht kluch? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klabautermann23
07.10.2016, 03:13

Leider bringt das relativ wenig sich in diesem Bereich dann was zu trauen denn Skateboardfahren ist da noch ein Stückchen gefährlicher ^^ Da muss man halt einfach lernen zu fallen und sich jedes Mal zu überwinden, man hat immer Angst vor neuen Tricks, mal mehr mal weniger, aber wie jemand oben schon sagte das wird zur Routine das Überwinden und man lernt seine Angst zu aktzeptieren und zu übergehen :) Also einfach machen diggie dann wird das schon, sei nich sone Pussy :D

0

Wenn du ein Trick nicht schaffst ist das nicht so schlimm... zb eine Woche skaten Olli, 3 Jahre skaten Laserflip. Damit will ich sagen um so mehr du übst um so mehr wirst du können... Also heißt auch mal auf der Straße üben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch nicht schlimm wenn man mal hin fällt.. lass dich halt mal vorsichtig extra hinfallen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hinfallen gehört zum skaten dazu, die besten Skater die ich kenne können besser fallen als skaten :D

klar es gehört überwindung dazu aber wenn du die Tricks machen möchtest versuche es so lange bist du sie kannst schutzkleidung kann helfen verletzungen zu vermeiden aber sonst gibt es auf youtube echt nette videos um dir die angst ein bisschen zu nehmen :D

z.B. https://www.youtube.com/user/sprocker7 kann ich dir da empfehlen
und wenn du dir die "you make it we skate it" videos anguckst weißt du das mann irgendwann keine angst mehr vorm fallen haben muss :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iTs2much
25.08.2016, 11:41

"Braille" haha, natürlich! Bester Yt Channel

1

Überwindung, das ist das einzige was hilft.

Überwinde dich, so blöd das auch klingt.

Und trag ausreicchend Schutzkleidung, für den Fall, dass du hinfällst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?