beim shisha to go rauchen erwischt von polizei (bin 13)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das mit dem Rauchen in der Öffentlichkeit ist in diesem Fall so ne Sache. Denn Shisha ist kein Tabak, sondern irgend welches Kraut, das kein Nikotin enthält. Also entfällt das Argument süchtig machender Substanzen und es bleibt nur der Fakt, dass da in der Öffentlichkeit was raucht. Also mildernde Umstände.

Vangelios 24.12.2013, 16:27

Auszug aus dem Gestzentwurf bon 2002:

... sind die Heraufsetzung des Alters für das Abgabeverbot von Tabakwaren und das Rauchverbot notwendig ...

Tabakwaren sind es eigentlich nicht, es bleibt aber immer noch das Rauchverbot.

0
DoOomi 25.12.2013, 01:12

Natürlich wird mit einer normalen Shisha Tabak geraucht, warum sollte man Kräuter nehmen wenn sich normaler Tabak seit Jahrhunderten bewährt hat.

Und hier ist die Rede von einer elektronischen Shisha, mit der im Grunde nur eine Flüssigkeit mit Geschmack gedampft wird.

0
  1. wieso rauchst du mit 13?
  2. nein die cops werden deinen eltern nix sagen
  3. auch der laden wird nix erfahren

    fazit : lass es

Was möchtest Du wissen?