Beim Sex schmerzen, so als würde sein Glied gegen etwas in mich Stoßen! Was ist das?

4 Antworten

Ich hatte das selbe Problem, dass mein Freund beim GV an eine Stelle gestoßen ist, die sehr schmerzhaft für mich war. Aber dies traf nicht immer und je nach Stellung ein. Die Frauenärzte konnten mir nicht wirklich weiterhelfen. Es hieß: "Es ist alles okay." Ich war dann bei nem Heilpraktiker, der gemeint hatte, dass meine Gebärmutter viel zu tief liegen würde. Dadurch hatte ich auch öfters so ein Stechen im Unterleib. Bei mir hat sich sogar auf der linken Seite im Unterleib schon eine richtige Beule gebildet. Er hat dann einfach mit seiner Hand auf meinen Bauch gedrückt und meine Gebärmutter hochgeschoben. Ich habe richtig gespürt, dass sich innerlich was bewegt. Und es hat noch nicht mal weh getan! Das hört sich zwar alles etwas seltsam an, aber bei mir hat es richtig geholfen. Und ich bin überglücklich drüber, weil mich das Ganze doch schon über Jahre hinweg belastet hat. Übrigens hat der Heilpraktiker die Einrenkungen meiner Wirbelsäule vorgenommen. Habe jetzt auch keine Rückenschmerzen mehr. Hoffe, meine Erfahrung konnte dich weiterbringen.

Liebe Grüße Lea

eventuell Gebärmuttersenkung

suche einen anderen gyn auf und schildere ihm das, ausfluss und brennen ist nicht normal, stellungswechsel kann helfen, damit er nicht so tief eindringen kann, aber lass das nochmal abklären, ein offenes gespräch mit deinem partner hilft, der muss ja wissen warum du nicht mehr gern sex machst

Was möchtest Du wissen?