Beim schwänzen erwischt...?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Einen Schulverweis bekommst Du wegen soetwas nicht.
(Allgemein nicht wegen Schwänzen.)

Bußgelder und die anderen Strafen für den Verstoß gegen die Schulpflicht, gibt es soweit ich weiss nur bei unentschuldigten Fehltagen. Von einzelnen Stunden habe ich zumindest nie etwas gelesen.

Euch wird wahrscheinlich eine Standpauke gehalten, alleine schon, weil ihr auf dem Rückweg nicht versichert wart.
Zudem dürftet ihr Nachsitzen müssen, da ihr ja eine Unterrichtsstunde verpasst habt, die es nahzuholen gilt.


Alessio9 30.11.2016, 15:02

Ok das geht ja, naja ich hab draus gelernt danke ...

0

Ich glaube schon, dass sie das deinen Eltern erzählen, aber eine Strafe oder ein Schulverweis ist dann doch bisschen übertrieben. 

Es wird bei einer ernsten Ermahnung und der Information der Eltern bleiben. Das erstmalige Schwänzen führt bestimmt nicht zu einem Schulverweis.

Sagt einfach, dass ihr gedacht habt, dass die letzte Stunde ausfällt. Und sagt: da ihr immer die ersten draußen seid, habt ihr die anderen nicht gesehen.
Viel Glück.
PS: macht es bitte nicht mehr

Einen Verweis wirst du das nächste Mal bekommen. Sicher werden deine Eltern ein bestellt, oder benachrichtigt. Da wird es zuhause richtig  Ärger geben. Und der Schule wahrscheinlich leider nur Nachsitzen.

Strafversetzt auf die Hauptschule

Ein Verweis wäre doch etwas sehr hart.

Nein ich glaube ihr müsst villeicht
mal nachstizen.

Was möchtest Du wissen?