Beim Schnellsprechen verhaspeln und Angst vor anderen Sprachproblemen.

4 Antworten

Tipp: Songtext aufschreiben, langsam lesen. Mehrmals wiederholen. Tempo allmählich steigern. Pause: Text sicher auswendig lernen. Weiter: Text langsam auswendig sagen, Tempo steigern. Nun Text schnell ablesen. Vielleicht dauert es bei dir einfach etwas länger. Falls du auch im Alltag Sprachprobleme hast, solltest du zu einem Logopäden gehen.

es gibt dafür ein prima buch, dort wird beigebracht, an welchen stellen man atmen muss. guck mal bei amazon, was es zum thema gesangsunterricht, singen lernen an büchern gibt. in meinem war z.b. der text 'sweet dreams' von eurythmics drin und dort stand wirklich an jeder stelle, wo die atmung erfolgen muss. das hilft ungemein. alles reine übungssache.

Wenn dir das nur beim Rappen oder schnellen Sprechen passiert, brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Vielleicht spricht du mal mit deinen Eltern, ob ein Logopäde dir helfen kann. Die haben ja allerlei Tricks auf Lager, wie man sein Sprechen verbessert. Vielleicht ist das aber auch nicht nötig, weil deine Sprechweise ja Alltagstauglich ist.

vielleicht hilft dir ein musiktherapeut. was du da richtig machen kannst. oder aber du gehst zur logopedie. die können auch helfen.

Was möchtest Du wissen?