Beim schlafen Spucke in die Lungenröhre?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Schlaf ist der Speichelfluss stark reduziert, sonst würde man sich ja dauernd verschlucken! Ich glaube eher, dass Dir vom Magen was hochgekommen ist, deshalb auch das Aufstoßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gutefragen235 13.04.2016, 00:58

Ja kann sein :/ aber warum musste ich dann so komisch atmen? Und kann überhaupt Spucke nicht ganz runtergehen und steckenbleiben zwischen Speise- und Lungenröhre?

0
Gutefragen235 13.04.2016, 01:01

Und ich hab so einen kleinen Hustenreiz bekommen. Ich hasse dieses eklige Gefühl wenn man sich verschluckt und will es nicht wieder erleben!

0

Was möchtest Du wissen?