beim schlafen halb wach und halb schlafend

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da du dir schon bewusst bist,dass du traeumst, kannst du das nutzen um "Kreatives Traeumen" zu ueben. Dabei kann man seine Traeume immer mehr bewusst steuern und viele Aengste ueberwinden. Z.B. bei falltraumen in den Gleitflug uebergehen. Bei Verfolgungen stehen bleiben und annehmen was kommt oder zumindest kaempfen damit. Das erste mal ist mir das mit 11 gelungen, ich wurde im Traum von einem Loewen verfolgt und hatte grosse Angst. Mir gelang es dann mich zum stehenbleiben zu zwingen und dem anrennenden Loewen meinen Kopf ins Maul zu stecken. Der Traum loeste sich sofort auf und ich fuehlte mich total euphorisch als wenn ich einen echten Kampf gewonnen haette. Versuchs mal

danke, bei mit war es jetzt letztens mit zombies die überall sind aus einem spiel mir aber gar nicht was machen ich renn auch nicht davon ich bin ja wach und hab sie nur im kopf ind träume ja gar nicht richtig.. hast noch irgendwelche tipps ind diesem fall?? vielen dank für deine antwort. :D

0
@gametime44

wenn du noch kurz fahen hast weil du was aus meinem letzten kommentar nicht verstanden hast frag mich bitte..

0

Wenn du einen tieferen Schlaf willst, solltest du eine Stunde vorm Schlafengehen auf Fernsehen und Computerspiele verzichten. Die Neuronen in deinem Gehirn feuern sonst noch Stundenlang weiter und bestimmen auch deine Schlafqualitaet.

ok, danke. das kann wirklich ein grund sein ich spiele nämlich immer noch mit den handy. oder schau filme :D

0

Wahrscheinlich ist es nur eine phase ;)) Irgendwann is das dann wieder vorbei (:

nein das habe ich nur manchmal eine zeit lang aber schon jahre!

0
@gametime44

also manchmal hab ich das so ne woche lang. dann nicht mehr aber schon jahre geht es so

0

Die Arbeit verfolgt mich bis in meine Träume... was ist los?

Hallo..

wenn ich den ganzen Tag gearbeitet habe, dann bekomme ich nachts oft sogar noch 'Albträume' davon. Ich bin dann halb wach und halb im Schlaf und versuche zu arbeiten! Da das in meinem Bett nicht geht, verzweifel ich dann total und es geht mir schrecklich (wie gesagt, es ist alles im (Halb-?)Schlaf).

Beispiel: Wenn ich den ganzen Tag an der Kasse von einem Modeunternehmen gearbeitet habe, suche ich nachts plötzlich an meiner ganzen Bettdecke ein Ettikett zum einscannen und werde fast verrückt, weil ich da ja keins finden kann ...

Wenn ich woanders arbeite, träume ich dementsprechend auch andere Dinge, versuche die Aufgaben dann aber immer im Schlaf in meinem Bett zu erledigen - was ja unmöglich ist..

Ich glaub' ich werde noch irre! Das macht mir Angst ...

Meistens 'merke' ich irgendwann dass ich ja in meinem Bett bin und kann mir (trotz, dass ich schlafe!) irgendwie einreden: "Wenn du zu Hause bist, brauchst du nicht arbeiten!" - aber das funktioniert auch nicht immer und ist echt schwer.. Ich ringe dann richtig mit mir und ich fühle mich schlecht und schuldig, wenn ich bewusst weiterschlafe, obwohl mir irgendwas innendrin sagt, ich müsse arbeiten!

Muss ich mal zum Psychologen, das ist doch nicht normal?

Ich bin 20 und sonst ist mit mir eigentlich alles bestens.. Nur nachts beim Schlafen nicht immer ...

...zur Frage

Reichen 3 Stunden Schlaf, wenn man fast 10h körperlich harte Arbeit leisten muss?

Ich hab gerade Mist geträumt und das auch noch während ich so halb wach war also richtig krass eben wie real :( Jetzt bin ich noch müder als vorher, aber irgendwie will ich jetzt nicht mehr schlafen. Ich hab solche Halbwach-Träume nicht oft, aber wenn ich es habe und danach wieder einschlafe, kommt es wieder und dann bin ich immer gefangen wie gelähmt und ich hab soo Angst das kann ich kaum beschreiben! Ich möchte heute Nacht auf keinen Fall nochmal schlafen. Ich bin dann sowieso wieder in diesem "Zustand" oder was das ist und muss echt kämpfen um wachzuwerden. Zur Zeit absolviere ich aber ein FSJ in einem Altenheim und ich finde es wirklich hart, also körperlich anstrengend. Ich stehe und laufe den ganzen Tag, habe keine Pause. Ich bin auf dem Stockwerk mit einer anderen FSJlerin ganz alleine und da sollte man nicht müde sein. Bis 22 Uhr müssen wir morgen arbeiten. Ach ja und ich bin sowieso schon schlapp weil ich Erkältung und Fieber hab, aber bei uns darf man nicht einen Tag ohne Attest fehlen -.-

Was glaubt ihr? Reichen 3h Schlaf dafür? Auch wenn man sowieso angeschlagen ist? Wie kann man sich fit halten?

Danke

...zur Frage

Woher weiß ich, daß ich wach bin und nicht träume (philosophische Frage)?

Ich glaube mal, ich bin wach. ABER: Im Traum glaubt man auch, es sei real!

Wie kann man also "beweisen", daß man wach ist und vor allem, kann man dieses Wissen dann auch ins Unterbewußtsein mitnehmen, um bei Albträumen zu wissen, daß es nur ein Traum ist?

...zur Frage

Wie wach bleiben bis halb Sieben?

Einmal in diesem Sommer wollte ich den Sonnenaufgang genießen. Mein Wecker geht um halb Sieben ab aber jetzt geh ich nicht mehr schlafen! Wie wach bleiben?

...zur Frage

Peinliche Frage :( über Alpträume

Ich träume in letzter Zeit ständig von sex, aber nicht wirklich schön, sondern meinst regelrechte alpträume! ich träume davon mit meinem vater zu schlafen, oder ich werde von meinem besten freund vergewaltigt... es ist einfach schreklich!!!! ich will dass es aufhört! kann ich etwas dagegen tun? was könnte die ursache sein? ich will dass es aufhört.

...zur Frage

Fieses/böses Lachen hinter mir :(?!

Ich will mich hier ja nicht als Angsthase outen,aber ich bin gerade verunsichert.Ich wollte schlafen und lag mit Augen zu im Dunkeln im Bett und bin eigentl. halb eingepennt,aber dann hab ich direkt hinter das fieseste und durchdringendste Lachen gehört,dass ich jemals gehört habe!!Als ob jemand "etwas" hinter mir liegt und mir direkt ins Ohr von hinten lacht und zwar richtig böse und nicht wie von einem Mensch.Ich kann natürlich unterscheiden, ob ich träume oder wach bin und mir passieren oft solche "Halluzinationen",wenn ich gerade einschlafe und hab danach keine Angst vor Geistern,aber dieses Mal war es anders.Ich bin mir echt unsicher,ob das jetzt echt war.Es war wirklich ziemlich täuschend echt und eigentl. das Gruseligste,was ich je selber gehört hab : /.(schwer zu beschreiben) Ich schreibe das von meinem Ipod,liege gerade im Dunkeln im Bett und hab Schiss wie ein kleines Kind,dass "es" noch im Raum ist oder so...mhhh... :(

War das jetzt echt?Also glaubt ihr an sowas "paranormales" oder nicht? (viele erzählen ja von so gruseligen Sachen und ich wurde vllt. gerade Zeuge von sowas...)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?