Beim Schlafen die Haare...?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also am besten für die haare ist offen, weil die haare dann fallen wie sie wollen. wenn man einen zopf macht, sind die haare immer in der position und meistens ziemlich fest zusammen gezogen.das merkst du auch daran, dass dir die kopfhaut früh wehtut, weil sie so gespannt ist.

Meine Tochter hat sehr lange Haare und trägt zum Schlafen einen locker geflochtenen Zopf. Dann wuschelt das nicht so durch.

also ich schlaf entweder mit offenen haaren oder manchmal auch mit einem dutt.. aber denn hat man ja am nächsten tag locken :) wenn du einen zopf machst, dann sehen die haare, wo das zopfgummi war, immer so eingeknickt aus :) aber das musst du wissen..

Was möchtest Du wissen?