Beim rückentraining fühle ich kein schmerz in mein Rücken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kann daran liegen, dass du die Bewegung falsch ausführst. (Schulterblätter zusammenziehen nicht vergessen / Beim Latziehen etwas nach vorne lehnen)
Oder du zu wenig Gewicht hast.

Verkehrt ist es nicht unbedingt nur wirklich effektiv ist es auch nicht wenn du es nicht an der Stelle spürst wo du es eigentlich spüren solltest.

Fitnesstrainer ran holen und nachfragen. :)

Versuch mal beim Latziehen die Schulterblätter zusammen zu halten! Arme evtl nicht ganz ausstrecken. Hab ich auch lange gemacht und dann durch einen Youtube Beitrag mal umgestellt.

Das sollte schon ordentlich brennen im oberen Rückenbereich. Auch Klimmzüge oder vorgebeugtes Rudern. Schulterblätter immer schön nach hinten und zusammen ziehen. Vor allem da halten, auch bei der negativen Bewegung.


Vg

Was möchtest Du wissen?