Beim Rossmann geklaut und fast erwischt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Selbst wenn es 1 Kinderriegel wäre bekommt der Dieb massig Ärger.

Unter 13 Jahren: Nur von den Eltern, aber sonst so Sachen wie "Hausverbot, grundsätzliche Geldstrafe an den geschädigten Laden, Sozialstunden..."

Und das für ein paar Schokoriegel oder anderen Kleinkram? Tja, verklicker das mal deiner Freundin. Und wenn sie dann nochmal erwischt wird (das wird passieren, sie macht es ja öfter wie du schreibst, also gibts eine Wahrscheinlichkeit wieder erwischt zu werden), dann gilt sie als Wiederholungstäter und kommt das nächste Mal nimmer glimpflich davon.

Frag sie mal ob es sich wirklich lohnt für ein bisschen Kleinkram und einen Kick nach und nach Hausverbote zu sammeln, einen Stempel aufgedrückt zu bekommen (gesellschaftlich, die Leute fangen an zu reden) und eine Akte zu bekommen bei Gericht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es als Verkäuferin aus Prinzip machen. An deiner Stelle würde ich dann einfach von deiner Freundin weggehen, oder sie (notfalls laut) darauf aufmerksam machen, dass sowas nicht in Ordnung ist! 4 Kinderriegel sind ja wirklich nicht teuer, das kann man ja auch kaufen. Und du würdest sicher auch bestraft werden, auch wenn du nichts geklaut hast, du warst ja mit dabei. An eurer Stelle würde ich das lassen! Wozu macht ihr das überhaupt? Langeweile? Oder seid ihr pleite?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sie wird die Polizei rufen und du solltest Dir das Sprichwort merken, mitgegangen, mitgefangen. Dir war bekannt dass Deine Freundin stiehlt, dennoch gehst Du mit und möglicherweise schmecken Dir die Riegel auch noch. Es wäre schön wenn die Polizei die Videoas auswertet und euch beide schnappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde in zukunft nicht mehr klauen, ausserdem giltst du als mittäter. Versuch deine Freundin zu überreden damit aufzuhören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schließlich bleibt es Diebstahl. Ich würde der Freundin sagen, dass das nicht in Ordnung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab schon vor Gericht erlebt, dass eine Frau wegen eines einzigen kleinen Teepäckchens ins Gefängnis musste für ein paar Tage. Wiederholungstat und sowas.

Also: lasst die Finger von sowas. Bezahlt euer Zeug. Und selbst wenn du nur daneben stehst: warum sagst du nichts? Halt sie davon ab! Irgendwann wird sie erwischt - und dann gibt es richtig Ärger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man klaut nicht! Ganz einfach. Es ist wurscht was es ist! Auch wenn es "nur" Kinderriegel waren sollten sie deine Freundin anzeigen, die macht das sonst immer wieder und lernt es nie das man anderen Leuten nicht ihr Eigentum weg nimmt. Du hättest das normalerweise gleich unterbinden sollen.

Was würdet ihr denn sagen wenn man euch einfach mal schnell die Handys klauen würde?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?