beim ritzen nerv getroffen?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r StigmataGhost,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein.

Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüsse

Eva vom gutefrage.net-Support

11 Antworten

ein zeichen einer nervenverletzung würde sein, wenn du auf die wunde draufdruckst und du einen elektrisierenden, starken schmerz spürst. ich kann dir nur raten, zu einem arzt zu gehen. wenn es wirklich eine nervenverletzung ist, sollte in den meisten fällen der nerv so schnell wie möglich zusammenoperiert werden. das sollte allerdings nicht allzulange auf sich warten lassen, da die operation nur bis zu einem bestimmten zeitpunkt möglich ist. nervenverletzungen können bei falscher, oder gar keiner behandlung zu lebenslänglichen folgen (bewegungseinschränkung des armes z.b.) führen.

wie tief hast du denn geschnitten? es kann durchaus sein, dass du einen nerv getroffen hast. an manchen stellen liegen diese nicht besonders tief (z.b, handgelenk). ich weiss, es ist schwierig, damit zu einem arzt zu gehen, aber in deinem fall könnte es besonders wichtig sein!

und noch einen frage, die du wahrscheinlich nicht hören möchtest:

bist du in therapie? wenn nicht würde ich es dir wirklich empfehlen. ich habe gelernt, bei spannungszuständen mich nicht zu verletzen, sondern sogenannte skills anzuwenden.

alles gute cobra

StigmataGhost 14.10.2012, 23:43

was sind skills?

0
Cobra11 15.10.2012, 00:02
@StigmataGhost

skills sind dinge, die du an stelle der selbstverletzungen machen kannst, um von deiner inneren anspannung herunterzukommen.

hier einige aufgelistet:

http://www.rotetraenen.de/?main=svv&sub=alternativen

für mich sind jeweils die skills nützlich, die einen starkten reiz geben wie z.b. eiswürfel auf die haut pressen, mit dem gummiband gegen das handgelenk schnalzen, chilli essen, damit der mund brennt, an hochprozentigem alkohol riechen (achtung! nicht zu lange!) usw...

bei mir haben skills geholfen, damit ich es nicht mehr so oft mache, sie reichen allerdings in meinem fall nicht aus, um mich gar nicht mehr zu verletzen. bei manchen helfen sie sehr gut, bei manchen eher weniger. ein versuch ist es meiner meinung nach wert!

wenn ich dir irgendwie noch weiterhelfen kann oder du noch mehr skills wissen möchtest, als auf der liste (es gibt sehr viele), kannst du mich gerne anschreiben. ich werde auf jeden fall morgen antworten.

0
StigmataGhost 15.10.2012, 16:30
@Cobra11

habs heute mit gummiband versucht. erst sind mir zwei dummibänder gerissen, weil ich zu fest daran gezogen habe und dann war mein handgelenk rings um rot und taub. der drang nach ritzen, war aber nach wie vor da.

0
Cobra11 17.10.2012, 22:25
@StigmataGhost

du solltest ein eher dickes gummiband nehmen.

doch zuerst eine frage:

willst du überhaupt wirklich mit dem ritzen aufhören? wenn du es nicht willst, werden dir skills nichts nützen. wenn du dir aber vornimmst, wirklich ernsthaft damit aufzuhören, können skills bei manchen leuten sehr nützlich sein. oft können sie den drang nach ritzen nicht einfach aufheben sondern sorgen dafür, dass du dich nicht ritzt. der drang ist bei mir auch meistens noch da, allerdings steigt er meistens nicht weiter an. wenn ich erstmal wirklich sehr angespannt bin, dann nützen bei mir skills auch nicht mehr und verletze mich dann meistens. aber wenn ich merke, dass es mir gleich nicht gut gehen wird, nützen mir skills, um nicht in so eine hochspannung zu kommen.

es gibt leute, bei denen es super klappt, bei anderen leuten wirken die skills nicht. bei mir ist es mal so, mal so...

0

es könnte sein das du einen etwas größeren nerv getroffen hast aber da musst du dir eig keine sorgen machen (bin selbst betroffen) denn immer wenn du dich schneidest durtrennst du mehrer nerven

es kann vorkommen das du jetzt einen größeren getroffen hast aber die schmerzen werden nach ein paar tagen vergehen

wenn nicht dann solltest du zum arzt gehen

lg jessy

Hallo StigmataGhost,

ja das kann durchaus sein! Du solltest unbedings morgen zum Hausarzt!

Alles Gute! Hourriyah

StigmataGhost 14.10.2012, 23:30

danke für die antwort.

0

Wer solche Kommentare schreibt ist hier dumm ! Es kann sehr wohl sein, dass du nen Nerv getroffen hast, deshalb tun auch andere Bereiche weh. Geh auf jeden fall zum Arzt wenn's nicht besser wird (er hat die Schweigepflicht, falls es für dich nen Problem sein sollte)

StigmataGhost 14.10.2012, 23:33

ich weiß das ein arzt schweigepflicht hat. ich wollte nur wissen ob es überhaupt möglich ist das ich einen nerv getroffen habe.

0

Ja, du könntest einen Nerv getroffen haben.

Warum lässt du das Ritzen nicht einfach? Es ist gefährlich, schmerzhaft, selbstzerstörerisch und niemand hat etwas davon.

Ich bin mir sicher, dass du Probleme hast, die dich deiner Meinung nach zu einer solchen Handlung verführen, aber lass dir versichert sein: Du machst es nur schlimmer.

Ein Leben lang wirst du unter diesen Problemen leiden müssen und dich an sie erinnern, weil du sie dir für immer ins Fleisch schneidest?

Willst du das wirklich?

Such dir lieber Hilfe, rede mit jemandem über deine Probleme und höre mit diesem Ritzen auf, bevor du dich ernsthaft verletzt.

Viel Glück.

StigmataGhost 14.10.2012, 23:32

ich weiß das ich ein problem habe. anscheinend ein großes, ich wollte mich heute vergiften. pfaffenhütten sollte man nicht essen, aber sie schmecken wenigstens gut....

0
Joey55 14.10.2012, 23:33
@StigmataGhost

Kann dir nur raten dich freiwillig einzuweisen....du brauchst dringend Hilfe!!!

0
Einherjar 14.10.2012, 23:36
@StigmataGhost

Tu sowas bitte nicht, für alle Probleme gibt es eine Lösung - man muss sie nur finden.

Und bei der Suche nach dieser Lösung bist du nicht auf dich allein gestellt, es gibt zahlreiche Organisationen und Menschen, die dir helfen können, beispielsweise die "Nummer gegen Kummer", die der Support dir vorgeschlagen hat.

Ruf doch dort an, es ist kostenlos und anonym und jemand, der Erfahrung mit der Lösung von Problemen hat kann mit dir reden.

Wenn es dir unangenehm ist, kannst du dann ja immer noch auflegen - aber bitte probier es mal aus.

0

Bei mir Tat auch immer der ganze Arm weh aber ging wieder weg ;)

ich geb dir ein tipp:lass den mist und geh zu jemanden dem du vertraust und rede mit dem/der...

und wegen den schmerzen würde ich zum arzt gehen

Geh sofort zum Arzt und hör auf mit dem Ritzen, es ist sehhr ungesund für den Körper

Geh zum Arzt und dann zum Psycho Doc und kümmer dich um deine Probleme man man

zum arzt! schnell! Nerv würdest du aber merken!

Was möchtest Du wissen?