Beim Rendern mit Blender verschiebt sich der Text

1 Antwort

Du solltest ein Bild oder sowas einstellen, damit klarer wird, was gemeint ist. Ich denke aber, ich weiß, was der Grund ist:

Du hast in Blender verschiedene Ansichten, die da lauten, von oben/unten, rechts/links und vorne/hinten, und eine Ansicht "Kamera". Die gebräuchlisten Ansichten kannst du über den Zehnertastenblock auswählen, mit den Tasten 7 1 und 3. Durch drücken der Taste 0 auf dem Zehnertastenfeld wählst du die Ansicht "Kamera" aus, und genau das ist die Ansicht, die beim Rendern verwendet wird, egal, was fpr eine Ansicht du im Fenster gewählt hast.

Um diese Ansicht zu verändern musst du die Kamera verschieben und ggf. drehen. Ich mache mir zusätzlich immer ein EMpty in die Szene, auf welches ich die Kamera automatisch schauen lasse, dafür wählst du die Kamera aus, wählst dieses Ketten-Symbol, dann Add Object Contraint. Hier wähltst du "Track to" und wählst als Objekt das eingefügte Empty-Element, ich benenne das imme rum in "LookAt". Bei "To" wählst du "-z", bei "Up" "Y".

Dann kannst du durch verschieben der Kamera oder des LookAt sehr genau einstellen, wie die Kamera auf deinen text schauen soll.

Was möchtest Du wissen?