Beim Rauhfaser überstreichen geht die Tapetennaht stellenweise auf! Wer kennt...

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Überstreiche die offene Naht mehrmals mit Farbe. ABER IMMER WIEDER TROCKNEN LASSEN. damit müsste es gehen.

farbe klebt auch. naht erweitern, farbe drunter, anwalzen noch mal vorsichtig mit farbe drüber

Mit einer Spritze etwas Tapetenkleister in die Nähte spritzen, andrücken, fertig.

Mehrmals beim Trocknen mit dem Nagel wieder andrücken, sonst später nachkleistern und überstreichen.

Als Maler streichen wir die offenen Stellen satt mit Dispersion ein und streichen die Stellen mit dem gleichen Pinsel an die Wand fest.

Nimm einen dünnen Spachtel und streiche damit Kleister zwischen die Nähte.

mit Kleister vorsichtig kleben.

Was möchtest Du wissen?