Beim Poolbau auf Stromkabel gestoßen, wie absichern?

2 Antworten

versuch es in ein kunststoffrohr zu packen,nimm abfluss rohr mit flex längs aufschneiden und drüber stecken so das die enden noch über den pool rausstehn.hat den vorteil wenn defekt kannst es ohne problem wechseln

So etwas is da schon drüber ich weiss leider nicht ob oder wie man hier ein Foto hinzufügen kann sonst könnt ich das mal zeigrn :(

0

Ich würde das Kabel verlegen, falls mal was ist und sicherer ist es auch...

oft reicht dann die länge nicht um das seitlich am pool vorbeizuführen

0
@wollyuno

Dann machst du das ganze Kabel weg und ersetzt es durch ein neues. Angenommen durch das Gewicht des pool setzt sich die erde. das Kabel gerät unter Spannung, reißt => pool ist unter Strom. Ich würde das Kabel weg machen. Besser als wenn du ein schlag bekommst...

0
@wollyuno

Ja dir Länge reicht leider nicht aus :( es ist auch ein pool den man relativ leicht wieder abbauen ksnn also kein betonierter oder so. Also ob man noch ams Kabel dran kommt oder nicht ist gar nicht so wichtig. Aber im schlimmdten Fall würde doch die sicherung rausfliegen und man würde keinen gewischt brkommen oder? XD xD

0
@hundeliebhaber5

wenn es richtig gemacht ist nicht,es laufen doch tausende pumpen unter wasser und sind mit kabel angeschlossen

0

Was möchtest Du wissen?