Beim Polo: Steuerkette gerissen. Was kostet die Reparatur?

2 Antworten

Beim Polo 1.2 ist die Steuerkette bei 90000 km Kaput kosten ca 700 bis 800 euro das ist wv

Wenn du n Zahnriemen meinst, erstmal n Zyl.Kopf runter machen u. die Ventile kontrollieren.--Wenn du viel pech hast kann der Kopf kaput sein.-Dann kommts auf Typ u alter des FZ an.--Wenn der so zwischen 6 u. 15 Jahre alt ist gibts reichlich gebrauchte Ersatzteile.-das sollte also bei so nem gängigen FZ wie n POLO kein Thema sein, auch wegen der Abwrackprämie.-Wenn man das in Eigenleistung m,acht, oder einen kennt der das (wirklich) kann. kostet das mit nem gebrauchten Kopf, Dichtungen, Zahnriemen usw. so ca. 250 € + Arbeit.-In ner Werkstatt liegste da erheblich höher.-lass dir, wenn das FZ nich grade fast neu ist bloß nicht für viel gelt n neuen Kopf verkaufen.-Bei einigen Modellen kannste richtig Glück haben.-Wenn die Kolben NICHT an die Ventile angestoßen sind, musste nur n neuen Zahnriemen draufmachen, fertig. n erfahrener Schrauber wird das wohn erstmal über n Kompressionstest usw. feststellen, bevor er den Kopf runterreißt.--Das wäre die gündtigste Lösung.-Bei einigen Motortypen kann man das aus erfahrung sagen. z.B. bei nem alten Opel, Astra, o. Vectra-da ist sowas bei dem 1,6 ltr Motor mit 2 Ventilen kein Problem.--- Also wenn der Kopf kaput ist, ist die günstigste Lösung in Eigenleistung.-Wenn s nur der riemen ist biste mit 20-25 € für den Riemen dabei + Arbeit.--Wenn du das Auto regulär in ne Werkstatt bringst wirds erheblich teurer.--Ich schätze mal so 750 € wenn du nKopf brauchst.--Und immernoch so 300 wenn s NUR der Riemen ist.

Was möchtest Du wissen?