Beim Polo 6N geht die Intervallschaltung nicht und die Wischer nicht in Ausgangsposition zurück

3 Antworten

Im Wischermotor ist ein Schneckengetriebe und auf dem Teller des Schneckenrades sind mehrere Leiterzüge aus Kupfer aufgebracht. Gewöhnlich liegt am Wischermotor immer Plus an wenn die Zündung an ist. Die Leiterzüge verbinden das mit dem Motor, bzw in Endstellung ist dies unterbrochen. Schaltet man den Scheibenwischer ganz an gibt man dem Motor direkt Strom, schaltet man den aus läuft der gewöhnlich so lange weiter bis die Kontakte im Getriebe auf der Endstellung stehen und unterbrechen. Bei Intervall gibt der Geber nur einen kurzen Stromstoss damit der Motor das Getriebe aus der Endstellung dreht, bis zur Endstellung dreht es dann normalerweise durch die Kontaktläufer.

Ich nehme Mal an dass ein Problem mit der Steckverbindung vorliegt und immer wieder kurz den Strom ausreichend überträgt. Bei zu viel Stromübertragung der Kontakt abreisst und es wieder nicht mehr geht. Kann auch sein dass im Läufer ein solches Kontaktproblem vorliegt. Ich glaube allerdings nicht dass der auf klassische Weise (normalerweise brennt darin ein Kontakt weg) kaputt ist, dann sollte der Scheibenwischer immer nicht bis zur Endstellung laufen.

Also wird als Lösung am wahrscheinlichsten ein Austausch des Motors erfolgreich sein? Ich fummel ja gerne an Elektronik rum, aber im Sinne der Verkehrssicherheit...

0
@DrHorrible

Ich würde vorher noch die Anschlüsse prüfen, aber meist liegt sowas am Motor.

0

WEnn Du den Scheigenwischermotor mal ausbaust (wenn Du dich traust!) und ihn zerlegst, wirst Du eine Printplatte finden auf der sich die Wege des Armes wiederspiegeln ( in Form einer Leiterbahn!) Wahrscheinlich ist ein Teil dieser Leiterbahn durchgebrannt! (Winter - Scheibenwischer betätigt und Scheibenwischer war angefroren?) Du könntest mit Lötzinn versuchen Leiterbahn zu flicken!! Alex

Also eher die Vermutung, dass die Kontakte nach Temperaturumschwung wieder ordentlichen Kontakt haben und deswegen gehen? Und bei Intervallschaltung bleibt der Kontakt irgendwo im "toten Punkt" stehen?

0

Da ist vermutlich das Relais kaputt.

Was möchtest Du wissen?