Beim PC = CPU überlastet

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du kannst mal die Festplatte aufräumen und danach die defragmentierung machen, dann wird er wieder schneller. Oder einige Programme löschen, die du nicht wirklich brauchst. Du öffnest Arbeitsplatz, dann mit rechter Maustaste auf die festplatte, dort auf Eigenschaften. Dann steht dort "bereinigen". das machst du dann. Dann zeigt es dir an, was du löschen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luapnamuen
04.05.2012, 12:34

Hallo Ellamaus, zugegeben, bin etwas spät dran, aber Dein Rat war gut. Danke nochmals. Anscheinend scheint sich die ganze Sache jetzt beruhigt zu haben.
Werde in Abständen Checks vornehmen. Luap

0

Hört sich fast an als ob dein Prozessor die ewigen Jagtgründe aufsucht. Ab zum PC doktor damit bevor du es bereuhst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luapnamuen
29.03.2012, 16:55

Hallo Stefanie 702, man schön langsam! Erstens bin ich nicht Rockefeller und sooo schlecht steht es auch sicher noch nicht mit meinem PC! Aber da du ja - wie ich vermute - eine Frau bist, muss ein Mann schon mal mit solchen Schnellschüssen von Frauen rechnen. :-). Gruss luapnamuen

0

welchen cpu hast du denn und was betreibst du damit alles gleichzeitig???

entweder hat dein cpu schon nen macken, oder es könnten auch viren sein...

ohne gneauere daten kann dir wohl niemand weiterhelfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luapnamuen
29.03.2012, 17:00

Hallo xistmeinname, Du kannst Fragen stellen! Woher soll ich den wissen was CPU ist und was ich von diesen Dingern eventuell habe? Hast du nicht meine Frage sorgfältig gelesen? Ich bin ein Anfänger ( mehr oder weniger) auf dem PC Gebiet! Vielleicht hast du ja mit Viren recht. Gruss

0

Was möchtest Du wissen?