Beim Ohrloch dehnen blutet es

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Musst dir jetzt ein bisschen länger Zeit lassen bis du weiter dehnst. Lass es erst mal ganz gut verheilen, brauchst dir keine Sorgen zu machen. lg

nie oel oder creme nehmen immer vaseline! und nur 1mm pro monat dehnen! Das ohr jetzt gut sauber halten und 4 wochen warten bis zum naechsten dehnen!!! Wenn es rot wird/heiss/ stark brennt am besten zum Piercer !!!

Kein wunder dass es jtz wehtut...man soll nur 1mm pro monat machen. Mach am besten wieder die kleinere grösse rein und lass es mindestens 4-6wochen abheilen und desinfizieren nicht vergessen

Wenn du so pfuschst und falsch dehnst ist es doch echt kein Wunder! Auf 8mm in einem Monat??? Im Monat nur 1mm dehnen!!!! Du hast dein Ohrloch überstrapaziert. Es ist gerissen, daher auch das Blut.

Selbst schuld! Nimm alles raus abheilen lassen und dann erst informieren wie man überhaupt dehnt! Allein die Schmerzen hätten doch schon reichen müssen um dir klar zu machen was du da anrichtest! Dehnen tut nicht weh...nur wenn man es total falsch macht.

Da hast du dir die haut einfach nur auf gerissen.

Am besten Pflegen und ab heilen lassen und dann erst weiter machen ;)

Mach dir keine Tunnel... Tus einfach nicht...

Was möchtest Du wissen?