Beim Niessen extreme Schmerzen (Ziehen) im Nackenbereich, Schlaganfall?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

richtig stark am Nacken geschmerzt ... Hab natürlich direkt an einen Riss in der Halsschlagader gedacht

bei den Beschwerden ist es NICHT natürlich, an die Halsschlagader zu denken- wo die sitzt, kannst du sehr leicht im Internet finden.

ab und zu starke Kopfschmerzen schliesst Schlaganfall/Hirnblutung aus: dann sind schmerzen nicht mal besser und dann schlechter, dann wird es dir schlecht und schlechter und schlechter und schlechter....

Wenn es ein Schlaganfall wäre, würdest du diese Frage nicht mehr stellen können.

Man muss dir trotzdem den Rat geben: bitte gehe nochmal zum Arzt, denn von hier aus kann man dir keine Ferndiagnose geben.

Was hat dein Arzt beim letzten Besuch gesagt?

kakse01 17.05.2017, 18:18

Ja du hast Recht aber ein Riss in der Halsschlagader ist ja was anderes. Der Arzt hat mich erst einmal weggeschickt mit Tabletten wenns schlimmer wirds soll ich wieder kommen. Bin natürlich ein Hypochonder. 

0
Turbomann 17.05.2017, 18:41
@kakse01

Also siehst du, dein Arzt hat dir gesagt, du sollst wiederkommen.

Wenn du ein Hypochonder bist, dann kannst du was dagegen tun. Überlege dir das mal, ob du dann nicht besser  dran wärst.

0

Vermutlich hast du dir einen Nackenmuskel gezerrt. Wenn dir die Halsschlagader vor ein paar Tagen gerissen wäre (oder eine andere) oder wenn du einen Schlaganfall bekommen hättest, dann wärst du jetzt nicht mehr imstande, diese Frage zu stellen.

Was möchtest Du wissen?