Beim Nebenjob auch in den Ferien arbeiten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn du einen job hast, z,b, regale auffüllen im supermarkt musst du auch in den ferien arbeiten. es gibt ja auch ferienjobs...die könnte ja keiner machen wenn es verboten wäre in den ferien zu arbeiten

du kannst natürlich sagen das ihr wegfahrt aber das solltest du nicht  2 tage vorher sagen sondern früher. 

meine tochter hatte auch so einen job, wir wollten dann spontan 2 tage weg, fand der chef nicht so toll hatte aber genug leute das es ok war. ein zweites mal hat sie sich das nicht erlaubt

Klar, du unterschreibst einen Vertrag und der gilt in der Regel für das ganze Jahr. Du hast aber auch bei Nebenjobs Urlaubtage, die musst du dir dafür dann einteilen 

Wenn du arbeitest dann sind die Ferien für die Arbeit uninteressant. Bei der Arbeit gibt es Urlaub. Wie die Urlaubstage bei deinem Nebenjob geregelt sind weiß ich leider nicht, aber das kannst du dem Vertrag entnehmen.

kommt darauf an, welcher Job das ist?

Wahrscheinlich irgendwo im DM, Rossmann o. ä., ich wollte mich erst informieren ob das dann überhaupt klappen würde. 
Gibt es eine Einschränkung, wie oft ich mir frei nehmen kann, oder geht das für alle Ferien?

0
@realpcy

Du hast in der Regel 4 Wochen Urlaub. Die Anzahl der Urlaubstage ist entsprechen deiner "Arbeitstage", also wenn du 5 mal die Woche arbeitest hast du 20 Tage, bei 3 mal wöchentlich arbeiten 12, usw.

0
@realpcy

auch wenn es ein Nebenjob ist gibt es einen Arbeitsvertrag, darin dürfte auch stehen, wie das mit den Ferien geregelt ist?

Ich könnte mir vorstellen, daß du gerade da einspringen mußt für andere Mitarbeiter?

0

Ja, wann du in deinem Nebenjob frei bekommst, musst du mit deinem Chef klären.

Was möchtest Du wissen?