beim muskelaufbau und fett abbau süsskartoffel?

...komplette Frage anzeigen bild - (Sport, Ernährung)

1 Antwort

Nein ist es nicht du kannst sie essen, aber sei dir bewusst es sind Kohlenhydrate. Wiederum braucht dein Körper diese um sportlich aktiv zu sein. Denn Kohlenhydrate Liefern dir einfach die nötige Energie. Vielleicht wäre es sinnvoller wenn du die Kartoffel ca 1 Stunde vor dem Sport lsst, und danach nur noch leichte eiweisshaltige Kost. Eiweisse und Ballaststoffe sind ideal zum abnehmen. Eiweiss enthält wenig fett und Ballaststoffe halten dich satt. Solche Shakes sind eine Sache für sich. Sie sind voll von künstlichen Stoffen und nicht unbedingt gesund. Eine Pute ist schön mager, die kannst du bedenkenlos essen. Ernähr dich einfach sehr gesund. Kein fastfood, keine Süssigkeiten, kein Zucker ( kannst du ersetzten durch Honig zB). Und natürlich vergiss nicht genug zu trinken. Dein Stoffwechsel braucht Viel Wasser um Fett zu verbrennen. Es gibt Gemüse und Wurzeln ( Ingwer) die deinen Stoffwechsel zusätzlich auf natürliche Weise anregen.

Bei Fragen einfach antworten:) viel erfolg und Spass!

BlueSkyHD 11.06.2014, 09:05

Hei, danke für deine antwort , also ich hätte dann heute mittag nach dem sport gerne so ein mageres schweinefleisch mit süsskartoffel gegessen , oder ist das schlecht? Weil ich mal in einem video von tim gabel gesehen habe das er meinte süsskartoffeln sind gut zum fettab und muskelaufbau

0
Joylies 11.06.2014, 09:56

Ich würde dir empfehlen, die Kartoffel vor dem Sport zu essen. So ca 1 Stunde. Iss mit die Kartoffel und Dann zu Mittag nach dem Sport dein Schweinefleisch. Ich persönlich würde die Kartoffel weg lassen. Grundsätzlich ist es gut wenn man Eiweiss und Kohlenhydrate trennt.

Zum allgemeinen: eine Süsskartoffel hat ca 111 kcal auf 100g

Natürlich kannst du das handhaben wie du möchtest. Zum Fettablbau sind Kohlenhydrate jedenfalls kontraproduktiv

0

Was möchtest Du wissen?