Beim Möbelrücken ist ein kleines Stück (etwas weniger als eine halbe Streichholzkopfgröße)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Trage Bootslack auf.

Damit kannst du die Stelle auffüllen und der Lack wird seeeehr hart.

Zum Versiegeln reicht Klarlack , Optisch perfekt macht man es mit farbig passendem Hartwachs welches man mit einem Lötkölben verflüssigt und auf die Stelle gibt und dann mit einer Spachtel oder Ziehklinge glatt zieht.

Kratzer und Löcher im Laminat lassen sich mit entsprechender Reparatur-Spachtelmasse und Lack vom Hersteller weitesgehend beseitigen, so ist die Bodenschutzschicht wieder versiegelt. Du musst nur auf den Farbton achten! Eine günstige Alternative wäre Wachs.

wenns nur ums versiegeln geht...ja...dann kannst du klarlack nehmen. ansonsten gibts reparaturstift oder masse im baumarkt. geht aber auch mit einem geeigneten filzstift und dann klarlack.

Holzszück mit Kleber wieder dran machen.

Das geht leider nicht, ist verschwunden.

0

Was möchtest Du wissen?