Beim Mining welche Temperatur für die Grafikkarten am besten?

3 Antworten

Kühler ist besser.

55-60°C ist aber völlig ok.

Lohnt nicht wirklich die mehr zu kühlen.

Alles klar also lass die Lüfter Einstellung so wie sie sind ?

0
@SamDen21

Ja, würde ich machen. Unter 60°C sollte man anpeilen, weiter runterkühlen lohnt nicht.

0
@jort93

Alles klar danke dir perfekt.

0

Du schürfst Kryptowährung und willst keinen Verschleiß? Du verstehst schon, dass deine Grafikkarte vielleicht 1-2 Jahre halten wird? Da kannst du die Lüfter auch auf 100% stellen. Das ist dann egal. Wobei Temperaturen bis 60 noch vollkommen ok sind.

Das dabei die Karten viel schneller kaputt gehen ist mir klar, will nur wissen wie ich diesen Vorgang maximal minimieren kann.
danke dir deine schnelle antwort

0

Mining belastet grafikkarten weniger als gaming in der regel, das ist dir bewusst?

Das mining grafikkarten kaputt macht ist schlicht ein mythos.

Da werden die undervoltet und meißt weit unter dem TDP betrieben.

Auch hast du halt weniger last-/temperaturschwunkungen als beim gaming.

0
@jort93
Mining belastet grafikkarten weniger als gaming in der regel, das ist dir bewusst?

Auch wenn das vielleicht wahr ist, spiele ich nicht 24/7 Spiele. Miner haben 24/7 ihre Grafikkarte auf 100% Auslastung. Undervolten machen nur die wenigsten

0
@DieFreistunde

Geht, viele programme wie nicehash quickminer können nun schon automatisch die konfiguration der grafikkarte für höhere effizienz anpassen.

Standardmäßig läuft meine 1660 Ti beim mining mit so 100 watt(gaming so richtung 120 watt).

Wenn ich aber die optimierungen von nicehash reinmache dann läuft sie nur mit 60 watt(und mined genau so schnell, vielleicht sogar etwas schneller).

Also nur 50% des TDP's. Das ist sehr wenig.

0
@DieFreistunde

Meißtens wird empfohlen die lüfter nicht über rund 80% laufen zu lassen. Dann nutzen die zu schnell ab.

Wenn du die lüfter sehr hoch drehen musst, würde ich eher über besseren airflow nachdenken(zusätzliche lüfter).

0

60°C sind sehr niedrig für ne GPU

Alles klar danke dir.

0

Beim mining nicht unüblich. Da werden die karten ja weniger "hart" benutzt als beim gaming oder so, für höhere effizienz.

Sind beim mining also immer kühler.

0

Was möchtest Du wissen?