beim masturbieren komischer brauner Schleim?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  • Es ist normal und kein Grund zur Sorge, dass bei sexueller Erregung und der dadurch bedingten gesteigerten Vaginalfeuchtigkeit kleine Reste von Menstruationsblut oder Schmierblutung abgehen können. Da die Regel deiner Freundin ohnehin nicht stabil ist, wird es wahrscheinlich einfach nur eine Spur Schmierblutung sein.
  • Hellrotes Blut wie bei normalen Verletzungen (z.B. Schnittwunden am Finger) deutet immer auf Wunden, aber braun-rotes Blut ist Menstruationsblut. 
  • Bitte beachte, dass Mädchen sich niemals ungeeignete Objekte in die Scheide einführen sollten, weil erstens Veletzungsgefahr besteht und zweitens ungewaschene Objekte unhygienische sind und ernsthafte Vaginalentzündungen hervorrufen können. Verwende nur absolut glatte Objekte ohne Kanten und ziehe ein frisches Kondom über. Idealerweise verwendest du nur Sexspielzeuge. Auf Amazon kann man solche unauffällig und günstig bestellen. 
  • Die meisten Mädchen befriedigen sich durch Stimulation der Klitoris. Die meisten vermeiden dabei die direkte Berührung und reiben die Klitoris mit Hilfe der Klitorisvorhaut oder der inneren Schamlippen. Sie führen kreisende oder wippende Bewegung um die Klitoris herum oder über die Klitoris rüber aus. Spiele etwas herum mit verschiedenen, ruhigen, kreisende Bewegungen. Außerdem genießen es die meisten Mädchen, passend zum Kopfkino auch ihre erogenen Zonen wie Brüste, Venushügel und die Innenseiten der Oberschenkel zu berühren. Auch die Berührung von Damm, Scheideneingang oder inneren oder äußeren Schamlippen gehört dazu -- alles wie es Dir gefällt und gerade zum Kopfkino passt. Erforsche einfach Deine Intimzone, Deine erogenen Zonen und Deine körperlichen Reaktionen. Sieh es als Spiel und mach es aus Spaß, erzeuge keinen Druck, sondern lebe damit einfach Deine sexuellen Phantasien aus.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimmst sie die Pille ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vviikkii
11.07.2016, 23:26

nein

0
Kommentar von Greta1402
11.07.2016, 23:27

Vielleicht war es einfach zu tief und es hat sich etwas von ihrer Schleimhaut gelöst .

0
Kommentar von vviikkii
11.07.2016, 23:28

aber das ist nicht so lang gewesen wie ein penis sagt sie..

0
Kommentar von Greta1402
11.07.2016, 23:28

Was war es denn ?

0

Was möchtest Du wissen?