Beim Laufen einen Puls von 200 - normal?

5 Antworten

Ein derartig hoher Puls wäre nur für Neugeborene gesund. Begründung: Der Puls (auch: Herzfrequenz) ist bei Neugeborenen am höhsten und sinkt mit Anzahl der Lebensjahre.

Beispiel: Meine Wenigkeit ist 57 Jahre jung; selbst bei aller stärkster Belastung im Fitness-Studio habe ich kaum einen Puls über 110, eher unter 100. Ich bin zwar recht fit, aber auch nicht extrem durch trainiert.

Ist bei Mann und Frau aber unterschiedlich :P

0
@SonGoku2213

Mann und Frau mögen sich in einigen Punkten unterscheiden, aber Grundsätzliches gilt für beide Geschlechter gleich. Ein viel zu hoher Puls deutet häufig auf einen Herzfehler hin und weniger auf mangelndes Training ... nein, leider kein Scherz!

0

Anscheinend hast du viel zu schnell angefangen... steigere dich langsam rein! Ein solch hoher Puls ist nicht ungesund aber wenn es für deinen Körper ungewohnt ist zu joggen dann kannst du schneller zur Atemnot kommen... hast du vorher nix gegessen?

Naja okay. Ich war 45 Minuten auf dem Belastungs Fahrrad und hab mich da wirklich kaputt gemacht und bin dann nochmal joggen gegangen für 20 Minuten. Gegessen habe ich, ja. Mein Puls war so zwischen 180-200

0
@SonGoku2213

Okay trink einfach genug Wasser als Gegenzug für den Schweiss den du rausschwitzt! Dann ist alles ok nach so viel Sport ;-)

1

Das kommt wenn man keine gute Kondition hat. Je öfter du das macht desto niedriger wird dein Puls

Was möchtest Du wissen?