Beim kurzen Sprint inkl. Torschuss beim Fußball Schnellkraft oder Maximalkraft benötigt (Sportklausur)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde beides sagen. Die Schnellkraft zum Sprint, als die Fähigkeit innerhalb einer kurzen Zeit einen möglichst hohen Kraftschub zu vollziehen und die Maximalkraft als Schuss um die höchstmögliche realisierbare Kraft die das Nerv- Muskelsystem hergibt, bei maximaler Kontraktion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lniedernhoefer
04.07.2016, 20:26

Ok, so ungefähr hätte ich das auch hingeschrieben, der Sprint ist ja relativ eindeutig, beim Schuss war ich mir jedoch nicht wirklich sicher, klingt aber am plausibelsten so, danke:)

1
Kommentar von lniedernhoefer
04.07.2016, 20:30

Ohje, habe jetzt nochmal nachgesehen. Eine Aufgabe lautete genau: ''Welche Kraftfähigkeit wird SOWOHL bei maximalen Sprints ALS AUCH bei Torschüssen benötigt... Kann mir jetzt einerseits nicht vorstellen, dass ein Sprint (egal wie schnell) unter Maximalkraft fällt, aber ein Schuss eigentlich auch nicht unter Schnellkraft...

0

Was möchtest Du wissen?