beim kopieren von Zellen plötzlich nicht mehr leer

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

@ lamiam, ich widerspreche einem Fachmann nur sehr ungern, aber es geht auch anders:

Sub Copy_Visible_Only()
'Nur sichtbare Zellen eines Bereiches Kopieren
Dim CheckRange As Range
Dim CheckCell As Range
Dim RangeVisible As Range

Set CheckRange = Sheets("Tabelle1").Columns("A:AB")

Set RangeVisible = CheckRange.SpecialCells(xlCellTypeVisible)

RangeVisible.Copy
Sheets("Tabelle2").Columns("B:AC").PasteSpecial Paste:=xlPasteValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks _
        :=False, Transpose:=False
        
Range("B1").Select
        
Sheets("Tabelle4").Select
Range("a1").Select
End Sub

Kopiert nur die sichtbaren Zellen des Blattes. Die ausgeblendeten werden nicht übernommen.

Vorher muss man natürlich die leeren Zeilen in Tabelle1 ausblenden!

ist leider nicht vermeidbar.
aber blende doch alle Zellen aus, die=0 sind bzw zeige nur die an, die <>0 sind!
Sortieren und Filtern
Filtern
Textfilter
entspricht nicht: 0

Es sind aber nicht alle Zellen die kopiert werden und leer sind mit 0 belegt sondern nur einige. Das ist es was mich stutzig macht. z.b ist die Zelle A22 Tabelle 4 =Tabelle2!B26 mit null belegt und die Zelle A21 Tabelle 4 =Tabelle2!B25 eben leer. Ich brauche das Kriterium "leer" zum ausblenden, damit nur die belegten Zeilen übrig bleiben. Da aber einige Zellen , warum auch immer, mit 0 belegt sind werden diese dann nicht ausgeblendet.

Gruß Monkee

0

Und Nullen kann man ganz einfach umwandeln:

Sub Null_del()
Dim CheckRange As Range
Dim CheckCell As Range
Set CheckRange = Sheets("Tabelle3").Range("D1:D13")

For Each CheckCell In CheckRange
    If CheckCell = 0 Then CheckCell.Value = ""
Next CheckCell

End Sub

Tabelle und Range auds Zeile 4 musst du natürlich anpassen

Was möchtest Du wissen?