Beim klauen erwischt und nun Zukunft versaut- gibt es einen Ausweg?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich hoffe das war dir eine Lehre :-( Eine zweite Chance bekommst du nicht :-O

  1. Als Ersttäterin kommst du mit einer geringen Geldstrafe für Gemeinnützigkeit (Weisser Ring o. ä.) oder Sozialstunden davon - dass steht in keiner Akte :-)

  2. Das Hausverbot in allen H&M Läden und deren Tochtergesellschaften würde ich allerdings sehr ernst nehmen - betrittst du Weihnachten 2012, längst vergessen, mit deiner Mutter den Laden und wirst erkannt, droht dir eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch - dass ist eine Straftat und der Anfang eines Führungszeugnisses mit Eintrag :-)

G imager761

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timbuktu155
16.10.2011, 15:48

ICH HOFFE ES SOOOOOO!!! :(( Das mit zwei Jahre kein H&M wird zwar echt schwer für eine die NUR zu H&M geht, aber da ich verstanden habe worum es geht, und ich es sehr bereue .. bekomm ichs schweren herzens hin..

0

Im Ernst.. ich hab in meiner Jugend ne Menge Mist gebaut. Da war auch ne Anzeige mit bei und sonst noch ein paar Dinge, auf die man nicht stolz sein muss. Aber das interessiert im Erwachsenenalter kein Schwein mehr. Da wird sich in 10 Jahren sicher niemand drum scheren, was du mit 15 angestellt hast. Mir hat es auf jeden Fall nicht geschadet, und den anderen, die ich kenne auch nicht. Wenn du natürlich so weiter machst, ja dann könnte es durchaus mal ein Problem werden. Aber wenns dabei bleibt ist das nun wirklich nicht das riesen Drama.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timbuktu155
16.10.2011, 15:14

Mh. aber DIEBSTAHL ... tollste vorraussetzung für alles -.- ich wollt auch mein nächstes praktikum beim verwaltungsgericht machen - kann ich mir abschminken ..:(

0

Ob es zwei oder drei Putzlappen waren , daran sollte man sich noch erinnern können !? Diebstehl ist erst vollendet, wenn Du den Laden mit Diebeshut verlassen hast ! Ich wittere fake ! Dennoch , mit 15 sind noch alle Türen weit offen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du genau das, was du hier geschrieben hast, sowohl den Leuten von H&M sowie auch dem Jugendrichter sagst, dürftest du mit etwas Glück noch mit einer Verwarnung und Sozialstunden davon kommen.

Die Justiz will Leuten, die einsichtig sind, ihre Zukunft nicht kaputt machen, nur weil sie eine derartigen dummen Jugendstreich verzapft haben.

Sei einsichtig, entschuldige dich vielmals und gelobe Besserung. Dann kannst du das, was da abgelaufen ist, als Warnschuss verstehen. Sowas hilft ja auch ab und an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timbuktu155
16.10.2011, 15:12

das ist der erste kommentar der mir mut macht, ICH HOFFE ES SO !! HOFFENDLICH STIMMT DAS .______.

0

haben die dir vor ort nicht gesagt, mit welcher strafe du rechnen musst?? also hausverbot wird mit sicherheit dabei sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timbuktu155
16.10.2011, 15:09

Ja Hausverbot , Anzeige, vorladung bei der Polizei aber was genau .. keine ahnung.

0

Anzeige mit Geldstrafe glaube ich. Du bist unter 16, musst dich mal erkundigen ob und wielange du einen eintrag in führungszeugnis bekommst. ändern kannst du nichts mehr, blicke nach vorne und lerne aus der erfahrung. und es gibt auch schlimmeres im leben, das soll keine entschuldigung für dich sein, aber du hast keinen um die ecke gebracht und im grunde nur dir selbst geschadet

fehler macht jeder von uns einmal, und jeder hat das recht auf eine zweite chance

solong

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also du bist 15, erste straftat ?

du bereust es

du musst es ersetzen, hausverbot EVT ein paar sozialstunden (ist so wie praktikum^^)

ja^^ aber versaut ist NOCH nichts, wenn du nicht wieder auf so eine TOLLE idee kommst -.-^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timbuktu155
16.10.2011, 15:06

natürlich die erste straftat .. das klingt so schlimm, staftstrafe.. Ich als 1,5 Streberschüler, der nie irgendwelchen Streit anfängt und die Ruhigheit in Person ist.. ach manno :( so was blödes, unüberlegtes was ich da gemahct habe :( JA HAUSVERBOT 2 JAHRE !! auch noch bei h&m wo ich nur sachen holee..naja :(

0

Bekommst eine Anzeige wegen Diebstahl. Von der Polizei. Deine Eltern werden benachrichtigt. Musst 100€ Strafe zahlen(bzw.deine Eltern.) Auch Hausverbot vom Geschäft.

Müsste nach ein paar Jahren in der Akte gelöscht sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vorstrafenregister und zahlen.. und halt ärger von deinen eltern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ab 14 jahren bist du strafbar also denke ich nicht das es gelöscht wird ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ey maan wieso disst ihr sie alle ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja selbst schuld denk vorher nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer klaut muß auch mit den folgen leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?