Beim Kiffen verpetzt - wie kann ich mich aus dieser Situation retten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Worum geht es denn hier? Deine Lehrerin weiß es, deine Mutter weiß es und jetzt? Wenn deine Lehrerin dir damit droht, deiner Mutter Bescheid zu sagen, aber deine Mutter längst Bescheid weiß - wo ist dann das Problem? Ich glaube ich verstehe die Frage nicht ganz (es sei denn du bist gerade high, dann schiebt man manchmal Paranoia).

Es ist natürlich taktisch nicht unbedingt von Vorteil unbedingt einer Lehrkraft zu gestehen, dass man sich im Prinzip "kriminell" (wenn man es so nennen will) verhalten hat, solange sie es nicht nachweisen kann, aber offenbar hat sie ja nicht vor in irgendeiner Weise die Polizei zu kontaktieren. (Selbst wenn sie es täte, wären die Konsequenzen meines Wissens nach nicht besonders krass. Es könnte auch sein, dass bei deinem geringen Konsum überhaupt nicht mehr nachweisbar ist, dass du überhaupt Joints geraucht hast.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von REderpie
20.04.2016, 13:01

Das Problem ist das mein Vater es nicht weiß und meine Mutter wird heute angerufen und ich habe meiner Mutter das schon vor 2 Wochen gesagt und jetzt habe ich meiner Lehrerin gesagt das ich das letzten Freitag gemacht habe was ist wenn die die Wahrheit herausbekommen und jemand sagt das ich es öfters gemacht habe.

0
Kommentar von Yogh23
20.04.2016, 13:05

Nur mal zur Gesetzeslage :

Es gibt kein Verbot irgendeine Substanz zu konsumieren !

Nur der Besitz oder die Weitergabe ist gesetzlich verboten.

Ist ein Widerspruch in sich aber selbst Clinton  (amerikanischer Präsident) sagte mal ,er hätte schon mal gekifft, aber nicht inhaliert.

Boah,muss der pralle gewesen sein, oder er isset immer noch

1

Du hast es eben mal probiert,! Daran ist nix schlimmes und es geht auch keinen was an! Das haben viele schon! Deine Mutter weiß es, also mach dir nicht so einen stress!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von REderpie
20.04.2016, 12:59

Meine Lehrerin spioniert diesen Kurden schon aus und hat letztens in der Klasse Gras gerochen und jetzt habe ich zu ihr gesagt das ich nie was mit dem Kurden gemacht habe nur am Freit mit meinen Kumpels und jetzt ist es kritisch denn meine ganze Klasse weiß das ich es gemacht habe und ich kriege richtig krank Stress und vllt. paar Klatschen von meinem Vater

0

leb mal deinen rassismus woander aus. was hat das mit der abstammung des anderen jungen zu tun? deiner mutter ist doch egal woher die leute kommen. problem welches sie hat, ist das du drogen nimmst. ich vermute du solltest dich in eine drogenberatung begeben und in behandlung zum psychiater. du musst noch viel lernen und solltest anfangen dich deines alters entsprechend zu verhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von REderpie
20.04.2016, 13:03

Was zur Hölle??!?!? Ich habe keine psychischen Störungen was denkt ihr denn von mir außerdem bin ich selber Pole ich wollts nur mal gesagt haben. Ich habe nichts rassistisches gesagt und ich wollte es auch nicht so ausdrücken.

0
Kommentar von ciomania
20.04.2016, 13:21

Samma gehts noch? Der Junge zeigt Reue und redet anständig. DU solltest in Behandlung, lass den Jungen in Ruhe!!!

1

Du kannst dich aus dieser Situation nicht retten, sondern nur die Verantwortung für dein Verhalten übernehmen.

Dein Rechtfertigungs"grund" - "alles mal probieren" - ist jedenfalls ausgesprochen kindisch. Oder würdest du nach dem Motto auch mal jemanden töten wollen? Oder sodomistischen Geschlechtsverkehr praktizieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von REderpie
20.04.2016, 13:02

Ich sagte fast alles und sowas wie töten macht garkeinen Sinn. Ich verstehe jetzt nicht was du hier für einen Müll redest.

0

Was möchtest Du wissen?