Beim Kauf einer Bäckerei wird ein Wohnhaus Teil des Kaufvertrages sein, angestrebt/angeboten ist ein Mietkauf. Macht es Sinn die Raten entsprechend zu splitten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hier ein Hinweis zur Meisterschulung:

"Der Bäckerberuf ist ein zulassungspflichtiges Handwerk. Folglich besteht
Meisterpflicht, wenn Sie sich als Bäcker selbstständig machen möchten.
Es gibt jedoch zwei Möglichkeiten, um eine Bäckerei zu eröffnen – und
das ohne Meister. Entweder stellen Sie einen Betriebsleiter ein, der die
entsprechende Qualifikation mitbringt, oder Sie selbst weisen eine
sechsjährige Berufstätigkeit als Bäckergeselle nach. Davon müssen Sie
vier Jahre in einer leitenden Position gearbeitet haben."

Quelle: https://www.finanzchef24.de/wissen/gruender/baeckerei-eroeffnen

Wegen des geplanten Kaufes würde ich dir empfehlen, dich fachkundig beraten zu lassen, hier nur ein Link dazu:

http://www.verbraucherberatung-immobilien.de/so-helfen-wir-ihnen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?