beim gras kaufen erwischt, nun vorladung als zeuge! habe ich was zu befürchten?

4 Antworten

In dem Fall bist du nur Zeuge. Dein Fall wird gesondert verhandelt, wenn es denn einen gibt.

1

ich glaube da habe ich glück , denn bevor der laden hochgenommen wurde hat die kripo 4-5 wochen lang sehr viele leute nachdem sie dort drin waren aus dem verkehr gezogen, somit wäre es glaub ich viel zu aufwendig für jeden rausgezogenen eine anzeige zu schreiben vorallendingen da es bei mir nur knapp 1,5 g waren

0
18
@jabux

Eine Anzeige für den Besitz bekommst du auf alle Fälle. Das Verfahren wird i.allg. bloß eingestellt! Also aktenkundig bist du und auch die anderen!

0

Die Polizei kann vielleicht nichts beweisen und läd dich deshalb als Zeugen, damit du dich dort von den Polizisten etwas einschüchtern lässt und dich um Kopf und Kragen redest indem du unbewusst irgendetwas zugibst.

1

Das ganze ist ein wenig anders :) Denn die haben beobachtet wie ich aus einem Cafestübchen rauskam, wo von irgendwelchen Leuten Gras verkauft wurde, also das Cafe war nur Tarnung für den Drogenhandel,danach wurden wir dann angehalten und sie haben halt gesagt das sie gesehen haben, wie ich aus dem stübchen kam und wollten uns durchsuchen ! Daraufhin hab ich denen sofort das gras gegeben und 2-3 wochen später wurde der laden auch groß hochgenommen!

0
43
@jabux

Tja, Aussagen musst du trotzdem nicht. Nur wenn du willst und sich bist, dass kein Ärger nachkommt.

0

Muss ich als Zeuge an einem Gerichtstermin erscheinen?

Guten Abend, ich habe eine Vorladung für einen Gerichtstermin erhalten, der nächste Woche stattfindet. Vor einigen Monaten wurde gegen mich ermittelt (Verstoß gegen BtmG, Marijuana). Dies wurde jedoch fallen gelassen, da die Menge gering war (1,5g) und dies meine erste Straftat war. Ich soll als Zeuge fungieren, der aussagen soll. Nun meine Frage: Muss ich denn überhaupt erscheinen? Mache ich mich irgendwie strafbar, wenn ich nicht erscheine bzw. wenn ich jegliche Aussage verweigere? Als Beweismittel für meinen "Deal" mit dem Angeklagten liegt ein Whatsapp-Chat vor. In diesem Chat beklage ich mich über die schlechte Menge des "Bieres", welches 1,5 Liter beinhaltet (Umschreibung für g). Da dies mein einziger Deal mit dem Angeklagten war, und ich die unwichtigste Person auf einer Liste von "Zeugen" bin, die ebenfalls vorgeladen wurden, habe ich wirklich keine Lust auf so einen Quatsch. Mache ich mich irgendwie strafbar, wenn ich nicht erscheine? Ich finde es irgendwie sinnlos, dass ich dort hin muss. Im Endeffekt wollen unsere "Freunde" sowieso nur hören, dass der besagte Angeklagte gedealt hat. Ich bitte um Rat. Mit freundlichen Grüßen, broccoli

...zur Frage

Vorladung als Zeuge während eine Abiturprüfung geschrieben wird

Hallo,

ich habe als Zeuge in einem Fall schon eine schriftliche Aussage abgelegt. Nun wurde ich als Zeuge vor Gericht geladen. Jetzt schreibe ich an diesem Datum aber eine Abiprüfung. Kann ich die Vorladung umgehen, muss ich in die Nachprüfung oder muss die Verhandlung verschoben werden? Gruß

...zur Frage

Drogentest bei Vorladung?

Hi,

Ich wurde mit knapp 3g Cannabis und einer Waage erwischt. Das war vor knapp 3 Wochen. Nun habe ich telefonisch eine Vorladung bejommen, Ich werde da auch hingehen. Habe seit dem Vorfall nicht mehr konsumiert, Ich bin bei 2 Geburtstagen eingeladen dort Wird auch konsumiert. Meine Frage: - Macht es was aus wenn ich jetzt vor der Vorladung konsumiere? -Wird es einen Drogentest bei der Vorladung geben? -Falls der Test positiv ausfällt, wird es dann weitere rechtliche Konsequenzen geben?

Bin noch minderjährig

LG

...zur Frage

Adresse des Zeugen für Vorladung zum Kammertermin?

Zu einem Kammertermin beim Arbeitsgericht wurde ein Zeuge über die Beklagte (Arbeitgeber) geladen. Dieser arbeitet dort aber nicht mehr. Muss die Firma dem Gericht die Adresse bei einer Vorladung rausgeben? Was wenn dem Zeugen die Ladung dadurch viel zu spät zugeht und er nicht rechtzeitig zu dem Kammertermin erscheinen kann? Für den Kläger ist dieser Zeuge extrem wichtig.

...zur Frage

Vorladung wegen Verstoß gegen BtMG wahrnehmen?

Ich wurde im Juni mit 0,5 Gramm Gras erwischt und hab nun eine Vorladung. Soll ich diese Verweigern weil ich mich ja eigentlich nur selbst belasten kann und sie alle Beweise fest in der Hand haben oder soll ich eine Aussage machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?