Beim Geige spielen Nackenschmerzen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So, wie Du es schilderst, vermute ich, dass Dein Problem mit einem falschen Kinnhalter oder (bzw. und) einer falschen Schulterstütze zu tun hat. Überprüfe doch mal beides beim Geigenbauer. Du übst wahrscheinlich zu sehr Druck auf den Kinnhalter aus - und das Resultat sind dann die Nackenschmerzen (Druck auf die Nervenbahnen, hast Du dann auch ein Taubheitsgefühl in den Fingern??) . Es könnte auch mit Deiner Kopfhaltung zusammenhängen. Hältst Du ihn gerade oder etwas schief? Welche Freiheit läßt Dir Dein Kinnhalter? Versuche mal, da ein bißchen zu experimentieren. Es lohnt sich bestimmt! Alles Gute!

Klemmst warscheinlich ne Ader ab x) Versuch etwas lockerer/entspanter zu sein und mach ab und zu eine 5 min pause ;)

2

danke für den Tipp :) werde es bestimmt immer machen.

1

Das gleiche Problem hab ich leider auch. Das kommt wenn man unbewusst die Schulter hochzieht und dadurch die Nackenmuskulatur verkrampft. Meine Geigenlehrerin meinte, ich soll immer wenn es anfängt weh zu tun die Geige ablegen und die Schultern bisschen lockern. LG violinbaby

Von jetzt auf gleich richtig krasse Nackenschmerzen?

Hallo ich habe von jetzt auf gleich furchtbare Nacken schmerzen bekommen ,ich kann mein Kopf überhaupt nicht bewegen weil dann der Nacken so weh tut das ich mich sofort hinlegen muss , der Schmerz ist kaum aushaltbar .Wie bekomme ich die starken Schmerzen weg ich habe doch heute Klassenfahrt .

...zur Frage

Nacken und Kopfschmerzen -sollte ich mir Sorgen machen?

Hey Leute! Ich bin seit Dienstag krank, habe eine Mandelentzündung und hatte dabei auch Fieber und Erbrechen. Seit gestern habe ich jedoch auch extreme Nackenschmerzen und mein Nacken fühlt sich total verspannt an, und schon minimale Bewegung tut ziemlich weh. Als ich vorhin aufstehen wollte, um mir einen Schluck zu trinken zu holen, ist mir aufgefallen, dass ich jetzt auch noch ziemlich starke Kopfschmerzen habe (sobald ich meine Kopf bewege, fühlt es sich so an, als würde der Schmerz durch meinen gesamten Kopf pulsieren) Da ich auch am Montag einen Migräneanfall hatte, also auch Lichtscheu etc war, habe ich jetzt ein bisschen Angst, dass da vielleicht doch mehr als nur die Mandelentzündung dahinter steckt, da man ja bei Nacken und Kopfschmerzen direkt an eine Meningitis denkt. :\

Kann es sein, dass die Nackenschmerzen durch die Mandelentzündung kommen und ich davon auch die Kopfschmerzen habe, oder sollte ich das lieber doch mal beim Arzt abklären lassen?

LG LayneInChains

...zur Frage

Schlimme Nackenschmerzen kann nicht schlafen

Hey Leute Habe sau starke Nackenschmerzen aber nur so an der rechten Schulter und rechts am Nacken und egal wie ich mich ins Bett lege es tut immer weh . Hat Vielleicht irgendwer nen schnellen Tipp damit ich jetzt wenigstens schlafen kann und dann morgen zum Arzt etc gehen kann

...zur Frage

Nackenschmerzen beim Rolle machen?

Gleich zu meiner Frage: Immer wenn wir in Sport Rolle machen müssen, tut es bei mir der Nacken sehr weh und ich kriege nie die Rolle hin wegen dem Nackenschmerzen. Bisher weiß ich noch nicht woran es liegt. Habe ich vielleicht was falsch gemacht? Wenn ja dann wie kann ich meine Position beim rollen verbessern?

...zur Frage

immer nackenschmerzen

haben nackenschmerzen,verspannungen etwas mit schwitzen zu tun? immer wenn mir der nacken weh tut oder verspannt ist dann schwitz ich am nacken und rücken,vergeht aber wieder ziemlich schnell.

...zur Frage

Problem mit JBL Go - häufiges abschalten der Box

Hallo,


ich habe mir vor einigen Wochen eine Musikbox JBL Go gekauft. Eigentlich bin ich ganz zufrieden, jedoch** schaltet sich** seit einigen Tagen die Box beim Betrieb über Bluetooth nach 1-10 Minuten (je nach "Tagesform"...) ab. Sie muss anschließend neu gestartet werden und es muss neu connected werden. Ich spiele meine Musik meistens über die App "Napster" ab.

Woran könnte das liegen?

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?