Beim Gebet Atemprobleme?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Anscheinend achtest du nicht auf das Atmen und hast ev. eine ungewohnte schlechte Körperhaltung eingenommen. Das ist nichts spezielles.

Achte einfach in Zukunft auf deine Atmung, sie ist wichtig. Ich vermute, dass du normalerweise mit dem Bauch atmest und dass du das aufgrund der Haltung nur noch schlecht kannst waehrend dem beten.

Richtige Atmung und Atemübungen: Hatha yoga.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann auch, wie hier jemand schrieb, an der Körperhaltung liegen, oder es ist mittlerweile schon Konditioniert, also du hast mal ne Situation erlebt, in der du beim Beten Athemnot hattest, seitdem verbindet dein Körper Athemnot mit dem Gebet.

Ich weiss ja nicht genau wie das ist, im Christlichen betet man ja wie es einem Gefällt quasi (Es muss aber würdevoll sein, das ist klar), aber es gibt kein bestimmten Text oder ne Haltung, man sagt das was einen berührt und kann im sitzen, Liegen e.c.t Beten.

Aber du scheinst ja Islamisch zu sein? Da muss man sich niederbeugen, oder? Das wäre eine Erklärung, denn diese Haltung begünstigt ja nicht gerade das freihe Athmen. Wenn du auch in ner anderen Haltung beten darfst, kannst du ja mal das versuchen.

Es kann natürlich auch sein, dass du generell Probleme hast beim Luftkriegen, aber wenn du Betest bist du entspannt und bemerkst es dann erst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Betest du abhängig von deiner Religion (bislang unbekannt!) im Sitzen, Liegen oder Stehen?

Wie soll man daher wissen, ob deine Atemprobleme beim Gebet vielleicht typisch haltungsabhängig sind, oder die Folge eines psychopathischen Ausnahmezustands?

Suche eine Arzt auf und falls der organisch nichts feststellen kann, lasse dich zu einem Psychoanalytiker weiter überweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine erste reaktion wäre es, zu schreiben, dass dein körper sich gegen märchengebte wehren will..............*g*

wenn du muslime bist und dich immer bücken musst, könnte dass der grund sein, in dem fall zum arzt gehen.............. ansonsten hättest du mal in der frage mit reinschreiben sollen, WIE du betest..........könnte ja sein, dass du das kopfüber hängend machst oder dir eine schweren sack auf den bauch stellst..............*g*.....und nein, jetzt nicht sauer sein, aber wenn man fragen nicht richtig beschreibt, kann man auch nicht echte ratschläge bekommen............. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Korrelationsfkt 24.09.2016, 20:18

Er glaubt vermutlich, dass hier höhere Mächte mit im Spiel sind.

Flaschengeister, Magier, Aliens..

2

Vielleicht solltest du eher mit einem Arzt sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aleykum selam! Es kann sein dass du vom bösen Auge (Nazar) getroffen wurdest oder jemand schwarze Magie (Sihr) bei dir angewendet hat oder dass Jinns damit etwas zu tun haben. Allerdings sind das nur die Symptome die dabei auftreten. Als aller erstes solltest du zu einem Arzt gehen und dich gründlich untersuchen lassen. Wenn nichts festzustellen ist, dann erst sollst du zu einem Gelehrten gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Korrelationsfkt 24.09.2016, 14:24

Und der Gelehrte verwendet dann weiße Magie ?

2
sSafeS 24.09.2016, 14:25

Nein

0
wesker98 24.09.2016, 14:25

Danke daüfr aber das passiert hallt nur beim gebet. Ich denke mal es ist Nazar gewesen. Sihir denk ich nicht weil ich keine Jinns sehe oder unglücklich bin. Es nervt mich sehr beim gebet und macht meine Konzetration kaputt. Was kann ich gegen das Böse auge tun? Lese nach jedem Gebet ihlas nas felk und ayet al kursi

0
sSafeS 24.09.2016, 14:29

gerngeschehen ... ja das ist in den meisten Fällen auch der Fall weil Sihr und jinns sind dann schon um einiges schlimmer ... hast du seitdem auch solche atemprobleme wenn du andere gute Taten machst? oder kommst du ins schwitzen und wirst total lustlos? dann kann es gut sein dass es das böse Auge war ... es gibt verschiedene Methoden was man dagegen tun kann aber da ich deine persönliche Lage nicht kenne sollte diese Frage ein gelehrte beantworten bruder/schwester

0
Richard30 24.09.2016, 14:44
@sSafeS

Nur mal der Interesser halbe, ohne das lächerlich machen zu wollen oder so: Aber was ist das von was ihr redet, ist es was islamisches, oder was anderes? Aber warum kann man Gott nicht einfach drum bitten das er Nazar un diese anderen sachen beseitig?

0
wesker98 24.09.2016, 14:40

Also ich bin schon seit einer Zeit gläubig seit ca 10 Monaten aber in Türkei im Urlaub hat es angefangen. Ich krieg einfach Atemprobleme sodass ich mich auf die Atmung konzentrieren muss und dann Krieg ich erst recht probleme mit dem Atmen und das führt dazu das die komplette konzentration kaputt geht. Manchmal wird man hallt aggressiv deshalb 

0
sSafeS 24.09.2016, 14:41

sind deine verwandten alle muslime?

0
sSafeS 24.09.2016, 14:48

Ja ist was islamisches ... wenn ich zum Beispiel bei dir etwas sehe was mir gefällt (Auto, Geld, Haus) und ich eifersüchtig auf dich werde dann kann ich dich sozusagen mit meinem bösen Auge treffen ... man kann Gott einfach darum bitten dass er es beseitigt aber gott hat uns auch bestimmte Auswege gezeigt und dafür braucht man eben das nötige wisse natürlich kann es auch sein dass man zu ihm betet und er es einfach so beseitigt nur gibt es die Möglichkeiten eben nicht umsonst :)

0
LouPing 24.09.2016, 15:55
@sSafeS

Hey sSafeS

Verstehe ich das richtig: 

Bekommst du eine unangenehme menschl. Schwäche, den Neid, nicht in den Griff dann aktivierst du deinen Glauben um dem anderen Schaden zuzufügen?

Klasse! Das überzeugt mich "ungläubig" und frei von Neid zu bleiben. (Ironie)  

Ich gönne auch anderen Menschen Glück und Zufriedenheit. 

1
sSafeS 24.09.2016, 16:15

Nein verstehst du nicht richtig deine voreiligen Schlüsse die du ziehst werden dich dumm auf dieser Welt weilen lassen bis du stirbst ... dann sei ruhig überzeugt du kommst hier an und willst mitmischen wie so ein niemand den keiner fragt aber der auf sich durch so sinnlose Kommentare aufmerksam machen möchte ich wünsch dir viel Erfolg dabei

0

Wie ist denn deine Körperhaltung beim Beten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das wird wohl an deiner schlechten Körperhaltung während des Gebets liegen. Habe deine Themen angepasst, damit jemand mit mehr Ahnung als ich sie habe antworten kann.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?