Beim Führerscheinantrag für begleitetes Fahren was abgeben. Ich habe folgendes...was fehlt oder muss weggelassen werden?

4 Antworten

Hallo.

2+3 braucht du nicht. Vom Einwohnermeldeamt aber ein Führungszeugnis "O"

Und mit der Fahrschule abklären wegen bezahlen. Lass lieber eine Person mehr eintragen als Begleiter.

Bei der 'Führerscheinstelle auch bezahlen.

Für die theoretische Prüfung das macht die Fahrschule.

Mit Gruß

Bley 1914

Ausbildungsbescheinigung für den theoretischen Unterricht was soll das sein ?

Man darf erst die Theoretische Prüfung ablegen wen die Leistungen da zu da sind in der Fahrschule nicht wen man da die paar Stündchen dort gepennt oder mit den dumm Handy gespielt hat das zählt als nicht anwesend .

Und man beginnt ja erst mit dem Unterricht und hat die paar Stunden nicht schon vor Abgabe erfüllt den das ist erst der Fall wen man den Schein oder wie hier die Kindergartenerlaubnis BF17 machen will .

Und der Vorab mist bringt nichts nur das man in der Praktischen schneller durchfällt weil man dann für die Theorie nichts mehr tut was nicht verwunderlich ist wen man 3-5 Anläufe für den Schein benötigt .

Was möchtest Du wissen?