Beim Friseur Männerpreis als Frau gezahlt legal?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei modernen Friseuren wird doch sowieso nicht mehr zwischen Männern und Frauen unterschieden (und dadurch geschlechtsspezifisch diskriminiert). Unterschiede im Preis werden allein durch den Aufwand gerechtfertigt. In diesem Fall wäre also der Preis für deinen Haarschnitt total richtig, wenn es sich um einen Kurz Haarschnitt handelt, wie ihn auch Männer tragen. Siehe z.B. hier: http://coupers.derfriseur.de/index.php/coupers_Preisliste.html

Warum sollte das illegal sein? Wenn du so männlich wirkst hättest du doch nur was sagen brauchen als du an der Kasse gestanden bist. Hast du noch ne Quittung? Wenn du mehr gezahlt hast als nötig dann geh doch einfach nochmal hin oder ruf zumindest an. Auch ein friseur kann eben nicht immer wissen was der kunde in der hose hat..oder eben nicht. oder meintest du dass DU probleme bekommst? nö das glaub ich nicht. Warum auch ^^


Nein, weshalb solltest du deshalb Probleme bekommen? 

Aber weshalb wurdest du denn für einen Mann gehalten?

Ich glaube kaum das der Friseur dich jetzt Anzeigen wird oder dich bittet ihm das Geld zu geben :D.

Was für Probleme? Was soll er machen dir die Haare wieder ankleben xD? Du hast das bezahlt was er verlangt hat alles gut ;)

Was möchtest Du wissen?