Beim Finger Bluten mehrere Tage?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nun, Frau ist kein Uhrwerk - auch bei Pilleneinnahme nicht.

Möglicherweise hat da schon Deine Abbruchblutung eingesetzt. Oder er hat Dich verletzt. Dann müsstest Du zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also evt. Ist er mit dem Finger irgendwo gegen gekommen und deswegen hat es geblutet, weiter könnte ich mir sonst auch nichts weiter denken, außer halt dass deine Regelblutung unregelmäßig ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es könnte sein das es an inneren blutungen leigt wenn er mit seinem finger irgendwo gegen gekommen ist hat er villeicht irgendetwas aufgerissen oder du hast schon früher deine tage bekommen mehr kann ich dir leider nicht sagen.

 gute besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Zyklus bleibt konstant trotz Schaltjahr usw, noch nie gehört, aber gut, schön für dich. Vermutlich hatte deine Abbruchblutung schon begonnen und aufgrund der Stimulation und eventuell Lage ist eben schon baut ausgelaufen. Da reicht ja wenig um viel optische Wirkung zu erreichen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey also erstmal mach dir keinen kopf..
der wird wohl iwo mit dem fingernagel hingekommen sein und das ist dann eben aufgerissen, passiert schon mal.. wichtiger ist die art der blutung.. also seine hand war blutig.. und danach? ist es iwie rausgetropft oder so und wie lang hielt die blutung an? normalerweise sollte das nach wenigen minuten bis stunden wieder weg sein..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?