Beim fernsehen ein Auge zu?

3 Antworten

Hallo, kneifst Du das Auge aktiv zu, also könntest Du es auch offenhalten? Oder geht es automatisch zu?

Falls es automatisch zugeht, könnte eine beginnende (oder nicht ganz ausgeheilte) Gesichtslähmung dahinter stecken.

Je nachdem, ob das Auge selbst 'schuld' ist oder ein Nerv (Lähmung), wäre ein Augenarzt oder ein Neurologe zuständig.

Liebe/r nadin01,

es könnte sich dabei um einen Schutzmechanismus Deines Körpers handeln, z.B. weil etwas mit dem Auge nicht stimmt (extreme Lichtempfindlichkeit o.ä.). Möglich ist auch, dass Du einen "Tick" entwickelt hast, d.h. Du schließt das Auge aus einer Gewohnheit heraus.

In jedem Fall solltest Du es von Deinem Hausarzt und ggf. von einem Spezialisten abklären lassen.

Alles Gute!

Besuch mal deinen Augenarzt. Wirkt auf mich wie eine Sehschwäche

Was möchtest Du wissen?