Beim Fahren ohne Führerschein gefilmt - wie schlimm ist es?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

auch der Parkplatz gehört zum öffentlichen Verkehrsraum. Damit wäre es eine Straftat: Fahren ohne gültige Fahrerlaubnis. Auch derjenige, der wissentlich eine solche Person fahren lässt, macht sich Strafbar; nach https://dejure.org/gesetze/StVG/21.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EisteePfirsichx
30.12.2015, 12:03

Das habe ich mittlerweile schon begriffen .. Und das war auch nicht meine Frage.

0

Hallo,

erstens ist Fahren ohne Führerschein eine echt blöde Idee.

Zweitens ist die Frage, ob die Dame damit wirklich zur Polizei geht.

Drittens: Wäre auf dem Film überhaupt erkennbar, wer von Euch gefahren ist?

Viertens: Solche Filmaufnahmen werden im Falle eines Falle möglicherweise vor Gericht gar nicht anerkannt.

Sollte tatsächlich eine Anzeige kommen, schalte besser einen Anwalt ein und gib nichts zu, ohne mit dem geredet zu haben. Ich denke aber, da passiert nichts mehr.

Laß so etwas in Zukunft bleiben.

Alles Gute,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EisteePfirsichx
29.12.2015, 17:07

Sie ist nah an uns vorbeigefahren also glaube ich schon, dass man es erkennt. Und sie hat selber ihren Sohn fahren lassen, der gerade erst wie 17 ausgeschaut hat. Die zwei haben die Plätze gewechselt, bevor sie weggefahren sind.

1

überleg doch mal! was soll so ein filmchen denn beweisen? da üben zwei junge menschen auf einem parkplatz anfahren. zwar könnte man den verdacht äußern, dass zumindest einer noch keinen führerschein hat, ist aber nicht zwingend logisch, denn auch neulinge können das noch nicht perfekt und könnten das hier gefahrlos üben.

und wenn der verdacht doch stark ist, muss man dann auch die beteiligten ermitteln, auf dem film zweifelsfrei eine verbotene handlung einer deutlich zu identifiziererndene person zuordnen und dann abwägen, ob sich so ein aufwand für eine ordnugswidrigkeit lohnt.

weiterhin ist es verboten, ohne genehmigung andere personen zu filmen, frag mal tante google zum thema "dashcams im auto - erlaubt oder verboten?"


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crack
29.12.2015, 17:11

für eine ordnugswidrigkeit lohnt.

Fahren ohne Fahrerlaubnis ist eine Straftat.

1

das kann öffentliches gelände sein oder ist privatgelände. auf öffentlichen gelände ist das fahren ohne führerschein verboten udn auf provatgelände muss der eigentümer es erlauben.

heisst, man kann euer tun durchaus anzeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es Privatgelände war dann wird sicher nichts passieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EisteePfirsichx
29.12.2015, 17:05

Es ist kein Privatgelände, ist ein See zu dem eigentlich jeder Zugang hat. Aber es ist nicht mit der Straße verbunden.

0
Kommentar von MandP86
29.12.2015, 17:07

Ein Parkplatz ist das Gelände des Besitzers - fraglich ob er will dass darauf Leute ohne Fahrerlaubnis fahren.

Keine Ahnung ob solche Videos bei der Polizei als "Beweismittel" gelten.

Aber wird man beim Fahren ohne Führerschein erwischt ist das nicht so lustig.

"Fahren ohne Fahrerlaubnis

(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer

1. ein Kraftfahrzeug führt, obwohl er die dazu erforderliche Fahrerlaubnis nicht hat oder ihm das Führen des Fahrzeugs nach § 44 des Strafgesetzbuchs oder nach § 25 dieses Gesetzes verboten ist, oder

2. als Halter eines

Kraftfahrzeugs anordnet oder zulässt, dass jemand das Fahrzeug führt,

der die dazu erforderliche Fahrerlaubnis nicht hat oder dem das Führen

des Fahrzeugs nach § 44 des Strafgesetzbuchs oder nach § 25 dieses Gesetzes verboten ist."

1

Ich glaube, du machst dir zu viele Sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EisteePfirsichx
29.12.2015, 17:06

Natürlich, ich will wegen so eine ****** nicht den Führerschein verlieren ..

0

Was möchtest Du wissen?