Beim fahren mit Schrittgeschwingkeit 5-7km/h nur mit Kupplung arbeiten oder Kupplung kommen lassen und gas geben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Salue

Bisher habe ich noch kein Auto gehabt, mit dem man nicht mit Leerlaufdrehzahl (ohne Gas geben) und voll eingekuppelt hätte mit Schritttempo fahren können.

Also einfach langsam einkuppeln und kein Gas geben. Dann zuckelt es langsam vor sich hin. 

Ausnahme: Wenn der Motor eiskalt ist, hat er eine höhere Leerlaufdrehzahl. Oder auch wenn die Klimaanlage eingeschaltet wird, schaltet eine Drehzahlerhöhung automatisch ein. Da wird das Auto, je nach Untersetzung des ersten Ganges, eventuell zu schnell.

Es grüsst Dich

Tellesohn  

Kupplung kommen lassen und kein Gas geben.

Nur wenn der Motor ruckelt kann man ganz leicht so viel Gas geben, dass er gerade eben nicht mehr ruckelt und mit Leerlaufdrehzahl dahinrollt.

Die Kupplung ständig schleifen zu lassen, führt zu hohem Verschleiß.

Hallo Hasan11

Wenn du das mit der Kupplung machst dann wird sie schneller verschleißen

Gruß HobbyTfz

Kupplung kommen lassen und Gas geben, da bist schneller als die Schrittgeschwindigkeit

mit der Kupplung arbeiten

nur mit kupplung fahren ruiniert dir die kupplung auf dauer

Es gibt keinen Grund, mit Schrittgeschwindigkeit zu fahren.

Bus mit Warnblinklicht an Haltestelle,

Verkehrsberuhigter Bereich,

Betriebsgelände, Patkplätze...

3

Was möchtest Du wissen?