beim essen rülpsen und furzen was denkt man sich?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

beim essen rülpsen und furzen was denkt man sich?

Nichts. Ausserdem entwickelt jeder Mensch Darmwinde (bis zu 2 ltr Methangas am Tag), die oft zum unpassenden Zeitpunkt entweichen.

Auch das Rülpsen kann man nicht immer kontrollieren!

Rülpsen wird oft durch zu schnelles Trinken oder Essen verursacht, wobei oft Luft mit verschluckt wird (Aerophagie).
Ebenso kann der Vorgang auch durch absichtliches Verschlucken von Luft
in Gang gesetzt sein. Rülpsen kann außerdem beim Trinken von kohlensäurehaltigen Getränken folgen (Mineralwasser, Bier, Limonade). In diesem Fall ist das aufgestoßene Gas Kohlendioxid.

Refluxösophagitis kann unwillkürliches Rülpsen hervorrufen = Problem mit dem Magenschließmuskel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Total ekelhaft und ohne Respekt! Machts wenn ihr alleine seid

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man alleine ist...."Zum Glück belästigt es niemand"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Derjenige, der das tut, denkt wahrscheinlich nichts! Für die anderen ist das nur noch unerträglich. Im Mittelalter war das Rülpsen ein Kompliment an den Koch...;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke: keine Manieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor 500 Jahren wsr das vielleicht okay aber wir leben im 21 Jahrhundert. Heutzutage hat man normalerweise sowas wie Anstand und benehmen und macht das nicht mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlechte Manieren von dem der das tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ekelig und sollte man unterlassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...dass es geschmacket hat. Ist seit 500 Jahren bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unrespektvoll das gehört sich einfach nicht!
Oder ist hier etwa jemand anderer Meinung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?