Beim Essen nicht blamieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wo ist dein Problem, sei wie du bist und verstell dich nicht... klar können ein paar kleine Benimmregeln nicht schaden, aber du solltest dich dennoch in der Umgebung wohlfühlen und nicht nur irgendwelche Etikette einhalten.

Dann habe ich keine Bedenken das es peinlich werden kann. Sofern es dann keine Speisen gibt, bei denen Du nicht weißt wie man sie isst, passt alles. Einfach hingehen und wenn Du doch alle kennst, dann kennen die dich doch auch. Es erwartet bestimmt keiner ein Dinner nach Knigge. Viel Spaß.

Blumenstrauß mitbringen, für die Einladung lieb bedanken.
Immer zuhören, was die anderen sagen. Bist Du gebildet, wie Du schreibst,
kannst Du ruhig "Smal talk" machen. Trinke nicht zuviel, Vorsicht mit Alkohol.
Dann kann eigentlich nichts schief gehen.

Danke für die Antwort, aber mit Alkohol habe ich überhaupt keine Bedenken, ich trinke nie Alkoholische Getränke, zumal ich das mit 15 auch nicht darf. ;-)

0
@Uliluli

OK, dazu sage ich nur...manchmal wollen einen die anderen dann "überreden".
Wenn die nämlich etwas getrunken haben, möchten sie andere manchmal dazu verleiten auch etwas zu trinken. Ist so.

1

Wenn es Freunde sind dann benimm dich wie du bist und verstell dich nicht.... vor allem nicht für jemanden den du eh nicht magst.

Was möchtest Du wissen?