Beim ersten Date Kuss zulassen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ist man leicht zu haben, weil man sich küsst?

Ich denke nicht, denn ein Kuss bedeutet ja nicht automatisch dass es auch zu weiteren Handlungen führt.

Und was bringt dir eine Planung jetzt, wenn du in der Situation vielleicht ganz anders entscheidest?

"Leicht zu haben" wäre von einem Kuss sicher noch nicht abzuleiten. Da müsste dann doch schon etwas mehr passieren.

Dennoch hat auch ein Kuss eine gewisse Bedeutung. Die Burschen leiten schnell davon ab, dass man dann "mit Ihnen geht".

Da solltest Du also abwägen, sonst hast Du Dir vielleicht ungewollt eine Klette eingefangen.

Ansonsten siehst Du ja, wie sich das Treffen entwickelt und machst das von der Situation abhängig. Ein Kuss kann passieren, muss aber nicht.

Mach einfach nichts, was Du nicht möchtest und verlass Dich auf Dein Bauchgefühl.

Mach es dir doch nicht so schwer. Lass es erst mal auf dich zukommen. Ob du ihn dann küssen willst oder nicht, steht doch auf einem anderen Blatt. Meist sind die Jungs auch nicht so schnell.

Mach dir lieber dann Gedanken wenn es so weit kommen sollte. Mit leicht zu haben hat das meiner Meinung nach nichts oder nicht viel zu tun. Küssen ist doch ein Zeichen, dass man sich mag, sicher auch sich liebt. Aber in deiner ersten Situation, eben erst mal ein zeichen, dass er dich und du ihn sympatisch findet.

Ich fands immer sehr schön, wenn ein netter Junge sich um mich bemüht hat und dann meist all seinen Mut zusammen genommen hat und einen ersten verstolenen Kuß auf die Wange oder auch mal auf den Mund riskiert hat. Ich fands, wenn ich ihn gut fand schön so ein wenig herumzuknutschen und dann auch mal so richtig zu küssen.

Natürlich mußt du das für dich persönlich entscheiden und dabei immer die Situation mit in betracht ziehen. Geh locker an das Date heran und wenn er nicht der ist, mit dem du ev. mehr haben willst, dann zeig es ihm und sag es ihm ev. auch deutlich. Wenn du dich nicht wohl dabei fühlst, dann lass es und wenn er dir gefällt, warum dann warten? Genieße die schönen Stunden mit den jungen Männern und schau was daraus wird. Ich war nie ein kind von traurigkeit, wenn die Chemie gestimmt hat, aber leicht ins Bett zu bekommen war ich nicht, jeden falls meistens. Mit meinem Mann war ich da ziemlich fix drin, weil ich wußte, der soll es sein und den lasse ich nicht mehr los. Den sollte mir keine andere Frau wegangeln und er war schon sehr beliebt und gutaussehend, aber kein Casanova.

Ich denke, du wirst wenn es so weit ist, die für dich richtige Entscheidung treffen.

Tu das, wie du in dem Moment denkst, dass es richtig ist. Verstell dich nicht, nur weil du nicht diesen und jenen Eindruck machen magst. Handle natürlich und nach Gefühl.

Weder Ja noch ein Nein - Vorab zu entscheiden ist oft der falsche Weg. Ein Kuss entscheidet nicht darüber, ob du leicht zu haben bist oder nicht sondern viel mehr wie du dich im generellen verhältst (der Person gegenüber). Schließlich gibt es noch viele andere Art und Weisen einer Person zu zeigen, das man nicht "einfach" zu haben ist.

Lass es einfach auf dich zukommen - wenn ihr euch ein wenig unterhaltet und ihr euch symptomatisch seid, du dich wohlfühlst - Wieso also nicht?

LG

Mach was du willst. Wenn du dich danach fühlst machs. Wenn es dir unangenehm ist wenn er denken könnte, dass du leicht zu haben bist, mach ihm das einfach klar, falls er Anzeichen danach zeigt. Und außerdem, nur um das klar zu stellen. Frauen denken viel zu viel darüber nach. Die Würde einer Frau in der heutigen Zeit hängt doch nicht davon ab, ob sie leicht zu haben ist. Wärst du z.B. tatsächlich leicht rumzukriegen, wieso wäre das dann schlecht? Und wie gesagt, wenn dus persönlich nicht willst, kannst du das auch klarstellen. Du solltest dir nur keinen Kopf machen was andere denken und das tun, was du selbst willst.

Du musst das kommen lassen wenn du es in dem auch Moment willst wo er dich küssen will dann machs. Aber du weißt ja noch nicht ob er das will. Du kannst dir auch überlegen wie das bei den 2 Jungs vorher war vllt hiklft dir das dabei.

vielleicht willst du ja auch, weil du ihn anziehend findest, dann mach es doch auch

Mach was DU für richtig hältst. Wenn du ihn Küssen willst, dann tu das. Wenn nicht, dann tu das nicht.

Dieses "ich muss so tun, als wäre ich nicht einfach zu haben" ist für uns Jungs das wohl nervigste und dümmste, das beim Dating gemacht wird.

Ein Kuss ist etwas sehr intimes. Ich mache das nicht beim ersten Date. Nicht mal wenn ich mit etwas in die Kiste hüpfe.

Ein Kuss ist was sehr intimes, steht bereits oben. Ein Kuss hat bei mir etwas mit Liebe zu tun und nicht mit der Befriedigung des Triebs. Sex habe ich auch ohne Küssen bzw. muss ich das nicht machen. Müsst ihr nicht verstehen. Das ist bereits sichtbar

0

sweet :3

habt ihr denn gefühle für einander oder ?

Was möchtest Du wissen?