Beim erbrechen war Blut, was tun?

3 Antworten

Wenn es nur minimal war und es nicht nochmal passiert und du keine weiteren beschwerden hast kommt es drauf an wie du dich jetzt fühlst. Wenn es mehr ist würde ich ins krankenhaus gehen. Aber auch wenn du dich beunruhigt fühlst (was ich verstehen kann) geh dann am besten ins krankenhaus, dann kannst du beruhigt sein, dass du nichts falsch gemacht hast :)

Das musst du entscheiden kommt drauf an wie de dich fühlst. Kch würde zur sicherheit ins krankehaus fahren, da blut beim husten nun wirklich nicht normal ist.

Wenn es nur leicht war und du wirklich sehr stark gehustet hast kann es sein das ein kleines Äderchen etwas in Mitleidenschaft gezogen wurde. Ist nich schlimm. Wenn es weiter bluten sollte oder mehr wird bzw du dich nicht wohlfühlst zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?