Beim Einfüheren verkrampfe ich immer! Was soll ich bloß tun....

3 Antworten

Versuche mal auszuatmen währenddem du ihn versuchst einzuführen...vllt ist es dann einfacher ;) hat bei mir auch geholfen

Tampon einführen: Immer entspannt bleiben

Übung macht den Meister: Mit dem Tampon-Einführen ist es nicht anders als mit anderen Dingen, die du zum ersten Mal machst. Also keine Sorge. Unsere Video-Anleitung macht dir das erste Mal so einfach wie möglich und zeigt dir Schritt für Schritt, wie du den Tampon am besten einführen kannst. Wahrscheinlich bist du am Anfang etwas nervös. Das geht vielen Mädchen so. Besser ist es aber, wenn du ganz entspannt bist, weil sonst deine Muskeln verkrampfen. Ein einfacher Trick: Atme ein paar Mal tief durch – dann bist du entspannt genug, um den Tampon einzuführen.

Quelle: http://www.herzensschwester.de/alles-ueber-tampons/tampon-einfuehren-video-anleitung/

Villeicht kaufst du dir zu grosse tamps !! Versuchs mit einem kleineren

Ja das wird es sein denn ich benutze die sehr großen... Dachte das alle gleich wären, aber danke!

0

Tampon raus ziehen tut weh?

Hallo! Nachdem ich es endlich geschafft habe den Tampon einzuführen nun nächstes Problem: Ich hatte ihn von 6:30 bis ca 13:45 drin... Die Schnurr war auch schon teilweise rot, das Problem: Es tat am "Scheidenausgang" weh, am Tampon war noch weiß zu sehen... Außerdem war ich danach auf derToilette und es hat ein bisschen gebrannt... Kann es auch einfach sein das meine Scheide jetzt ein bisschen "gereizt" ist (das war der 2. Tampon in meinem leben) oder habt ihr Tipps? Soll ich gleich wieder einen rein machen? Lg

...zur Frage

Tampon einführen tut weh. Brauche tipps!

also ich habe es jetzt fast geschafft einen tampon einzuführen, aber ein bisschen schaut immer noch raus. dann versuche ich die richtung zuwechseln aber es geht nicht weiter und es tut weh. was soll ich machen und wie weit muss den tampon rein? (bin noch jungfrau)

...zur Frage

Tampon geht nicht tief genug hinein, was nun?

Hallo zusammen!

Ich benutze mittlerweile nur Binden und das schon seit 2 Jahren. (Bin 15). Auf Dauer möchte ich keine Binden benutzen da es einfach richtig unbequem zu tragen ist und man regelrecht drin sitzt.....deswegen wollte ich es mit o.b pro comfort Mini versuchen.

Ich habe immer wieder versucht einen Tampon einzuführen. Allerdings will das einfach nicht klappen, der Tampon geht zwar hinein so das ich mit meiner Fingerspitze auch schon im Scheideneingang stecke, allerdings komme ich nicht weiter, trotz richtungswechsel ist ein wiederstand zu spüren. Gibt's da paar TiPPS oder so? (Ich versuche es meistens in der hocke). Danke im voraus!

...zur Frage

tampon ja nein?

ich hab angst vor einem tampon ... viele meine freunde benutzen einen tampon aber meine beste freundin macht das zb. auch nicht weil sie davor auch angst hat aber tut das weh? wo steckt man das eig. genau rein? bleibt es stecken?

...zur Frage

Wie führe ich ein Tampon schmerzlos ein?

Ich habe seit über einem Jahr meine Periode und würde gerne ein Tampon benutzen aber ich kriege es nie richtig rein und habe Angst davor das es weh tun könnte..

Hat vielleicht irgendjemanden ein Tipp um es schmerzlos einzuführen?

...zur Frage

Werden die Weisheitszähne bei jedem entfernt und wie weh tut es?

Hallo!  Ein paar Freunde von mir bekommen jetzt bald die Weisheitszähne entfernt und sie gehen da sehr locker mit um. Ich hätte Riesen Angst davor, obwohl man ja eine Nackose bekommt. Aber wie weh tut es danach und ist und werden die Weisheitszähne bei fast jedem entfernt und in welchem Alter

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?