beim ein und ausatmen tut brustkorb weh?

6 Antworten

Aus orthopädische Sicht würde ich auf eine intercostalneuralgie tippen. Durch ein eingeklemmten oder gereizten Nerv im BWS Bereich hat man schmerzen beim einatmen. 

Versuche es mal mit Wärme. Dadurch entspannen sich die Muskeln. Oft lösen myogelosen (muskelverhärtungen) den Schmerz aus. Lege dich z.B in eine heiße Badewanne. Fällt das atmen dann leichter? 

Rückengymnastik bis zur Schmerzgrenze gehört auch zur Therapie und Prophylaxe. 

Ich würde es aber auch internistisch abklären lassen. Lunge, Herz etc.

Gute Besserung))

Du solltest unbedingt zum Arzt gehen. Es kann auch eine verschleppte Grippe sein. Da brauchst du aber Medikamente.

Da würde ich doch mal ganz dringend einen Arztbesuch empfehlen.

Was möchtest Du wissen?