Beim der wievielten Prüfung hattet ihr euer Führerschein und wie viele Fahrstunden hattet ihr?

3 Antworten

Ich will es gar nicht sagen, aber ich hab allen Ernstes erst beim vierten Mal bestanden. Also ich hatte glaube ich vor meiner ersten Prüfung ca. 20 Fahrstunden gehabt und dann der ersten und der zweiten Prüfung jeweils noch zwei, nach der Dritten hatte ich so die Nase voll und war so sauer, weil mich da im Prinzip keine Schuld traf, und habe dann fünf Fahrstunden gehabt und habe dann auch endlich bestanden und Zuhause spontan eine Party geschmissen.

Ich hatte damals insgesamt 21 Fahrstunden (inklusive der Pflichtstunden) und hab beide Prüfungen direkt bestanden. War n relativ günstiger Führerschein :) Was klappt denn bei dir nicht so gut?

Sehr schlechter Fahrlehrer und komme mit dem Straßenverkehr iWie nicht klar und habe totale Prüfungsangst :,(

0

Klasse A (begrenzt) damals: ca. 20 Doppelstunden (inkl. Sonderfahrten) schäm

Klasse C/CE, bei C ca. 10 Fahrstunden à 45 min inkl. Sonderfahrten und bei CE inkl. Sonderfahrten ca. 20.

Alles beim ersten Mal bestanden.

B habe ich in Kanada gemacht, deswegen kein wirklicher Vergleich möglich...7 Fahrstunden waren Pflicht... bin dort einmal bei der theoretischen durchgeflogen, weil ich nicht genug Englisch konnte :-P

Aber wie gesagt...hier eh kein Vergleich möglich.

Was möchtest Du wissen?