Beim Dehnen verletzt, was ist los?

1 Antwort

Moin Moin und Hallo,

Es kann gut möglich sein das du dir Sehnen oder Muskelfasern des großen Gesäsmuskel oder des zweiköpfigen Oberschenkelmuskels gezerrt hast.
Da sollten die Schmerzen nach 2-3 Tagen deutlich weniger werden. Wenn dies nicht der Fall sein sollte am besten zu einem guten Arzt gehen. Wenn die Schmerzen weniger oder gar weg sind nicht mit gleichem Trainings-Pensum wieder einsteigen wie du aufgehört hast sondern langsam wieder ran Tasten.

Gute Besserung und lieben Gruß Dom

knie tut voll weh :( geprellt oder gebrochen?

hallo, ich bin heute auf einen baum geklettert, und bin sozusagen beim leichten schwingen am ast mit dem knie richtig ordentlich gegen den harten baumstamm gestoßen.. das tat mehrere minuten sehr sehr sehr weh, jetzt , mehrere stunden später, kann ich das bein nur leicht anwinkeln, treppen steigen tut weh, ich versuche das bein gerade zu lassen weil es sonst gut schmerzt, und richtig laufen tu ich auch nicht, eher humpeln.. bücken wäre das schlimmste was ich machen kann! ich hab sowiedo schon seit jahren ptobleme mit den knien, d.h. knacksen und etwas schmerzen, wenn ich mich bücke ( spiele volleyball).. momentan hab ich mich aber anscheinend dran gewöhnt und nehm das nicht mehr wirklich wahr.. zu meiner frage. ist das knie eher geprellt oder doch gebrochen? hatte noch kringn bruch.. dick ist es fast nicht glaube ich, wenn kaum, aber das kann ja morgen kommen. Danke für eure hilfe !! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?